Test (Wertung) zu Jurassic Park: Operation Genesis (Taktik & Strategie, Xbox)

 

Test: Jurassic Park: Operation Genesis (Taktik & Strategie)

von Mathias Oertel





FAZIT




Jurassic Park: Operation Genesis präsentiert sich als durchdachte Wirtschafts- und Park-Simulation, deren Unterhaltungswert kurz- und mittelfristig betrachtet auf einem angenehmen Niveau liegt. Dank schöner Tutorial-Missionen wird den Spielern der Einstieg leicht gemacht und die gelungene, wenn auch nicht gerade Bäume ausreißende Grafik und die gut funktionierende Steuerung tun Ihr Übriges, um den Parkaufbau und die Dinozucht mit Action-Einlagen zu einem Freizeitfresser zu machen. Langfristig kann Operation Genesis allerdings nicht wirklich überzeugen. Das liegt vor allem daran, dass der Forschungsbaum einfach zu klein ist, um die Spieler langfristig zu überraschen oder vor schwere Entscheidungen stellen zu können. Nach ein paar Stunden intensiven Spiels hat man alles erforscht und ist nur noch damit beschäftigt, die Dinos zu beobachten. Das macht zwar auch noch eine Zeitlang richtig Spaß, doch im Vergleich zu PC-Hits wie RollerCoaster Tycoon ist der wirtschaftliche Tiefgang eher als gering einzustufen. Gute Unterhaltung - nicht mehr und nicht weniger.
Publisher: Vivendi Universal
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder  

Vergleichbare Spiele

WERTUNG



Xbox

„Parkbau und Dino-Action pur!”

Wertung: 79%



 

Lesertests

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am