Test (Pro und Kontra) zu Fruit Ninja Kinect (Geschicklichkeit, Xbox 360 Kinect/XBL, Android, iPad, iPhone, Windows Phone 7) - 4Players.de

 

Test: Fruit Ninja Kinect (Partygames)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

gute Gestenerkennung   umfangsarm
unkomplizierter Geschicklichkeits-Test   auf Dauer eintönig
Zwei-Spieler-Modus (Kinect, iPad)    
netter Partyspaß (Kinect)    
gelungener Herausforderungs-Modus (Kinect)    
Sonstiges
 
Sonstiges
automatische Kalibrierung bei Positionsveränderung... (Kinect)   ... die aber zu sensibel reagiert (Kinect)
verschiedene Klingen/Hintergründe freischaltbar   im Vergleich zu den Mobilversionen hochpreisig (Kinect)
alternativ auch mit Tegra-Unterstützung (Android)    
Erkennung von bis zu acht Fingern (iPad)    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 800 Microsoft-Punkte, mobil zwischen 0,79 Euro und 2,99
Getestete Version Deutsche XBL-Version
Sprachen Deutsch, Englisch
Schnitte Nein
Multiplayer & Sonstiges Zwei-Spieler-Modus auf Kinect und iPad, Online-Ranglisten