Test (Pro und Kontra) zu Metroid Prime Pinball (Musik & Party, Nintendo DS)

 

Test: Metroid Prime Pinball (Musik & Party)

von Jan Wöbbeking





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

interessant gestaltete Tische   Keine Online- Highscores
spaßige Minispiele   Bild friert bei manchen Einblendungen mitten in der Action ein
Abenteuer- und Einzeltisch-Modi    etwas trockener Multiplayer- Modus
Abwechslung durch Highscore-Tische und Zeitspiel-Tische    
glaubwürdige Morphball-Physik    
typische Metroid-Ohrwurm-Melodien    
zerstörbare Kugel und Bombeneinsatz machen das Spielprinzip interessanter    
Ziele auf dem oberen Screen lassen sich dank gut gelöstem Bildschirmübergang präzise treffen    
Sonstiges
 
Sonstiges
bis zu acht Spieler können mit nur einer Karte zocken   Umfang nicht allzu groß
das beiliegende Rumble-Pack vibiriert nur schwach, ist aber trotzdem ein netter Bonus   Musikinstrumente klingen teils etwas billig


 

Kommentare

Flojoe schrieb am
Das Spiel ist gut aber das der Schwirigkeitsgrad niedrig sein soll.. naja
Jollysepp schrieb am
Das Spiel ist gut, aber die Gewichtung des kleinen Spielumfangs halte ich für zu gering. Mich hat das Spiel für knapp 3h gefesselt und landet jetzt nur noch selten im DS...
Aber ich alleine bin ja auch nicht representativ :lol:
Lé Swirrt schrieb am
Bin ein riesiger Flipper-Fan, hab auch auf dem GB Colour Pokémon Pinball bis zum geht nicht mehr gezockt.
Wahrscheinlich kauf ichs mir.
killerloser schrieb am
Diese gute Wertung hatte ich erwartet.Vielleicht wird's gekauft.
schrieb am