Test (Pro und Kontra) zu The Novelist (Adventure, PC)

 

Test: The Novelist (Adventure)

von Jörg Luibl





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

innovative Spielidee   nur auf Englisch
psychologisches Familiendrama   spartanische Kulisse
freie Entwicklung der Geschichte   Hinweissuche wiederholt sich
sehr gut geschriebene Texte   Stealth- Elemente zu einfach
Spieler als Beobachter und Entscheider   Klaviermusik etwas zu eintönig
optionale Stealth-Elemente    
Entdeckung hat Folgen    
kein moralischer Zeigefinger    
hoher Wiederspielwert    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 14,24 Euro (Steam)
Getestete Version Digitale Version.
Sprachen Englische Texte.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges Kein Multiplayer.

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (Steam)
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Nein
Sonstiges Drei bis vier Stunden Spielzeit.
Bezahlinhalte Nein
 

Kommentare

maho76 schrieb am
Mein Rücken und meine Augen haben gerade zynisch gelacht.
das kommt von der krummen pad-bedingten Krampfhaltung auf der Couch und gammeligen flatscreen-tvs in Kombination mit konsolenauflösung. mach dir nix draus, ein vernünftiger schreibtischstuhl und ein guter 28"-monitor, und alles wird wieder gut. ;)
Easy Lee schrieb am
mr archer hat geschrieben:
superboss hat geschrieben:wieso bei Interesse nicht einfach auf dem PC spielen? Das tut auch gar nicht weh.
Mein Rücken und meine Augen haben gerade zynisch gelacht.
LueyTV schrieb am
Meistens sind die jenigen, die von sich behaupten Ahnung zu haben, die die am wenigsten wissen.
Sorry Obstdieb, trifft auf mich nicht zu. :roll:
Some Guy schrieb am
Klingt vielversprechend - direkt mal gekauft und der erste Tag gefiel mir schonmal ganz gut. Ich bleibe gespannt :).
mr archer schrieb am
superboss hat geschrieben:klingt sehr geil..bitte für konsolen umsetzen
Also gemäß der Systemanforderungen läuft das Ding auf jedem gängigen Notebook. Wenn man nicht wegen des DRMs ein grundsätzliches Problem haben sollte - wieso bei Interesse nicht einfach auf dem PC spielen? Das tut auch gar nicht weh.
schrieb am