Test (Pro und Kontra) zu Master of Orion (Strategie, PC) - 4Players.de

 

Test: Master of Orion (Strategie)

von Marcel Kleffmann



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

klassische 4X-Strategie mit vier Siegmöglichkeiten   schwache und taktische wenig ansprechende Echtzeit- Kämpfe
ordentlicher rundenbasierter Globalstrategieteil   wenig bis keine Ereignisse, Quests oder Überraschungen
sehr durchdachte Benutzeroberfläche (Planetenverwaltung)   kaum nennenswerte Unterschiede bei den Fraktionen
viele Möglichkeiten die Planeten bzw. deren Nutzbarkeit zu verändern   ziemlich hoher Expansionsfokus
Entscheidungen beim Forschen   KI- Gegner verhalten sich trotz unterschiedlicher Völker oft ähnlich
viele nützliche Automatisierungen   keine Admirale, Kapitäne oder Antaraner
Computergegner machen einen guten Job   Raumschiffe gewinnen nicht an Erfahrung
individuelle oder automatisierte Raumschiffbaupläne   Bodenkämpfe mit Platzhalter- Charakter
rote Starlanes zum Schutz vor frühen Attacken   ziemlich linearer Forschungsbaum
zehn/elf Rassen mit eigenem Design; benutzerdefinierte Rasse   nervige Nachrichten- Roboter (GNN); können ausgeschaltet werden
eingestreute kleine Zwischensequenzen    
tolle englische Sprecher    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 27,99 Euro; Collector's Edition: 45,99 Euro
Getestete Version v48.3.1
Sprachen Englisch (Sprachausgabe), Deutsch (Text)
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges Mehrspieler-Modus für bis zu sechs Spieler

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (Steam, GOG), Einzelhandel
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Nein
Sonstiges Optionale Verbindung mit Wargaming-Account
Bezahlinhalte Nein