Below: Anfang April öffnen sich die unterirdischen Dungeons auch auf PS4

 
Action-Adventure
Entwickler:
Publisher: Capybara Games
Release:
14.12.2018
07.04.2020
14.12.2018
14.12.2018
Vorschau: Below
 
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Below
71
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Below: Anfang April öffnen sich die unterirdischen Dungeons auch auf PS4

Below (Action-Adventure) von Capybara Games
Below (Action-Adventure) von Capybara Games - Bildquelle: Capybara Games
Am 7. April 2020 wird das bereits für PC und Xbox One (zum Test) erschienene Dungeon-Abenteuer Below auch auf PlayStation 4 seine Pforten öffnen, wie Capybara Games' Creative Director Kris Piotrowski via PlayStation Blog bekannt gibt. Zur Einführung schreibt er: "Bei Below handelt es sich um unser Survival-Roguelike, einen Dungeon-Crawler ohne Tipps oder Tutorials in einer ruhigen Welt, die keine Anleitung bietet - bis auf die im Spieltitel enthaltene Information. Ihr spielt in der Rolle eines Wanderers, einem von vielen, der auf einer verbotenen Insel ankommt, um ihre unergründlich tiefe, gefährliche Unterwelt zu erkunden.

Eure düstere Aufgabe besteht darin, an den Grund der Tiefen zu gelangen und zu entdecken, was dort unten verborgen ist. Doch von dem Moment an, in dem euer Segelboot die heilige Küste der Insel berührt, seid ihr komplett auf euch allein gestellt... Fans, die Below bereits gespielt haben, wissen, dass es besonders brutal ist und ursprünglich als gnadenlose Killermaschine entworfen wurde - mit einer Herausforderung, die jene Spieler anspricht, die extreme Anstrengungen in Videospielen besonders schätzen."


Neben dem urpsrünglichen Survival-Modus wird die PS4-Adaption auch einen neuen Erkundungsmodus mit folgenden Änderungen bieten:
  • Keine Überlebensmechanik: Hunger + Durst nehmen niemals ab.
  • Fallen, Schaden & Tod: Keine Sofort-Kills + jeder Schaden verringert die Spielergesundheit langsam durch Bluten, wodurch der Spieler die Chance hat, sich zu erholen.
  • Dauerhafte Lagerfeuer-Checkpoints: Nach dem Sterben kann man immer an die Checkpoints zurückkehren, wodurch Spieler weiter in die Unterwelt vordringen können, während ihre Rückschläge durch Zurücksetzen deutlich verringert werden.

Letztes aktuelles Video: PlayStation 4 Announce Explore Mode

Quelle: Capybara Games / PlayStation Blog

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am