Red Dead Redemption 2: Neuer Trailer zeigt erste Szenen aus der PC-Umsetzung - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler:
Release:
05.11.2019
26.10.2018
26.10.2018
Test: Red Dead Redemption 2
90
Test: Red Dead Redemption 2
94
Test: Red Dead Redemption 2
94
Jetzt kaufen
ab 56,99€

ab 30,90€

Leserwertung: 49% [4]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Red Dead Redemption 2
Ab 56.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Red Dead Redemption 2: Neuer Trailer zeigt erste Szenen aus der PC-Umsetzung

Red Dead Redemption 2 (Action) von Take-Two Interactive
Red Dead Redemption 2 (Action) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive
Mit einem neuen Trailer zeigt Rockstar Games erstmals Szenen aus der jüngst angekündigten PC-Umsetzung des mehrfach ausgezeichneten Western-Epos Red Dead Redemption 2, das u.a. von uns eine Traum-Wertung von 94% im Test bekam und schließlich zu unserem Spiel des Jahres 2018 ausgezeichnet wurde.

Die PC-Version soll nach Angaben der Entwickler gegenüber den Konsolenfassungen mit technischen Verbesserungen aufwarten können. Erwähnt werden eine erhöhte Sichtweite, verbesserte Schatten und Beleuchtung sowie neue Gras- und Felltexturen. Mit einem potenten System soll außerdem eine Darstellung mit 60 Bildern pro Sekunde bei einer Auflösung von 4K möglich sein.

Erscheinen soll die PC-Version am 5. November. Wer das Spiel bis zum 22. Oktober über den Rockstar Game Launcher vorbestellt, erhält zwei kostenlose PC-Spiele von Rockstar Games sowie zusätzliche Vorverkaufsboni wie Inhalte für den Story-Modus und 50 Goldbarren für Red Dead Online.

Letztes aktuelles Video: PC Trailer

Quelle: Pressemitteilung
Red Dead Redemption 2
ab 30,90€ bei

Kommentare

Falagar schrieb am
Geht halt in den Online-Modus, da ist die Synchro nur sekundär wichtig, da es dort eh nur eine vergleichsweise "Kleine Story" gibt. :)
Usul schrieb am
Wenn du deine Ruhe haben willst, schreibst du am besten nichts - dann kann dir auch niemand antworten und du hast mehr Ruhe, als dir lieb ist.
manu! schrieb am
Oh man ja ist gut.Du hast recht und ich meine Ruhe.
Usul schrieb am
manu! hat geschrieben: ?
21.10.2019 13:21
Alleine was schon mit Autotune drinne ist...Dazu muss man kein Fachmann auf dem Gebiet sein.
Und mit sowas willst du dann z.B. aus einem Sprecher zig Charaktere rausholen?
Das klingt mir doch sehr fragwürdig.
Man muß kein Fachmann sein, aber wenn man einer ist, wird man schnell feststellen, daß ein solch umfangreiches Projekt schlichtweg eine bis zwei Nummern zu groß ist für so gut wie jedes deutsche Synchronisationsstudio. Ich hatte bereits mit einigen zu tun und schon bei kleinen Projekten ist das oft genug so dermaßen haarsträubend, daß ich mir nicht mal vorstellen will, wie das bei RDR2 (oder GTA5 z.B.) aussehen mag. Ganz ehrlich nicht.
suessla schrieb am
Was nützt deutsche Synchro und Superduper-Grafik wenn das Spiel einfach nur Scheißlangweilig ist. Und ich fand den ersten Teil toll
schrieb am