GeForce Now: GFN-Thursday: 13 weitere Spiele und kurzes E3-Promo-Angebot

 
von ,

GeForce Now: GFN-Thursday mit 13 weiteren Spielen und kurzem E3-Promo-Angebot

GeForce Now (Hardware) von NVIDIA
GeForce Now (Hardware) von NVIDIA - Bildquelle: NVIDIA
13 weitere Spiele wird man in dieser Woche via GeForce NOW streamen können. Zu den Neuheiten gehören Chivalry 2, Guilty Gear -Strive- und Amid Evil mit RTX-Effekten.

Die Liste der 13 Spiele, die ab dieser Woche bei GeForce NOW verfügbar sind:
  • Chivalry 2 (Epic Games Store, am 8. Juni)
  • Guilty Gear -Strive- (Steam, am 11. Juni)
  • Amid Evil (Steam)
  • Beyond Good & Evil (Steam)
  • Morbid: The Seven Acolytes (Steam)
  • Neptunia Virtual Stars (Steam)
  • Not the Robots (Steam)
  • Quest Hunter (Steam)
  • Sabotaj (Steam, nur in Europa verfügbar)
  • Tom Clancy's Ghost Recon (Ubisoft Connect)
  • Tom Clancy's Rainbow Six: Lockdown (Ubisoft Connect)
  • Townsmen - A Kingdom Rebuilt (Steam)
  • Vikings - Wolves of Midgard (Steam)



Passend zur E3 2021 macht Nvidia auch ein Promo-Angebot für neue GFN-Mitglieder. Der Hersteller schreibt: "Gamer, die sich bis Dienstag, 15. Juni, für eine kostenlose GeForce-NOW-Mitgliedschaft registrieren, erhalten drei Tage kostenlosen Priority-Zugang. Mit dem Priority-Upgrade erhalten Mitglieder Front-of-Line-Zugang zu Gaming-Rigs, erweiterten Sitzungslängen und (...) Raytracing-Grafik und DLSS in unterstützten RTX-Spielen. (...) Für eine begrenzte Zeit (bis zum 17. Juni) erhält man beim Kauf eines SHIELD TV eine dreimonatige GeForce-NOW-Priority-Mitgliedschaft im Wert von 29,97 Euro."

Last but not least findet ein Gewinnspiel rund um aufgezeichnete Spielszenen mit Nvidia Highlights statt: "GeForce-PC-Spieler kennen Nvidia Highlights bereits, wodurch automatisch Videos von wichtigen Momenten, Clutch Kills und spielentscheidenden Szenen in Spielen wie Apex Legends automatisch erfasst und in der Cloud gespeichert werden. GeForce NOW geht noch einen Schritt weiter und unterstützt weitere Spiele mit intelligenter Muster- und Bilderkennung, die auf NVIDIAs Cloud-Servern läuft. Das Teilen von Highlights bringt jetzt außerdem Vorteile im 'Legends of GeForce Now'-Event. Gamer, die ihre besten Apex Legends: Legacy-Highlights bis zum 24. Juni auf GFNLegends.com einreichen, haben die Chance, Gaming-Ausrüstung für Legends zu gewinnen."

GeForce Now ist ein Cloud-Gaming-Dienst. Vereinfacht gesagt, mietet man sich ein PC-System in einem Rechenzentrum und kann auf diesem virtuellen PC-System bestimmte Spiele aus seinen eigenen Bibliotheken sowie viele Free-to-play-Titel starten. Das Spiel läuft nativ in der Cloud und wird auf unterschiedliche Endgeräte gestreamt. Eine Übersicht über die unterstützten Spiele findet ihr hier.

Nvidia: "GeForce-NOW-Mitglieder können die neuen und viele weitere Spiele in ihren bevorzugten digitalen Stores kaufen und auf allen unterstützten Geräten spielen - PC, Mac, Chromebook, iPhone, iPad, Android oder Android TV."

Letztes aktuelles Video: VideoTest

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am