Devil May Cry 5: Neuer Trailer und Erscheinungstermin veröffentlicht

 
Devil May Cry 5
Entwickler:
Publisher: Capcom
Release:
08.03.2019
08.03.2019
08.03.2019
19.11.2020
08.03.2019
08.03.2019
10.11.2020
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Vorschau: Devil May Cry 5
 
 
Test: Devil May Cry 5
84
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Devil May Cry 5
84
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 19,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Devil May Cry 5
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Devil May Cry 5: Neuer Trailer und Erscheinungstermin veröffentlicht

Devil May Cry 5 (Action-Adventure) von Capcom
Devil May Cry 5 (Action-Adventure) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom hat im Rahmen von Microsofts Inside-Xbox-Show zur gamescom 2018 in Köln nicht nur einen neuen Trailer mit aktuellen Spielszenen aus Devil May Cry 5 (ab 19,99€ bei kaufen) gezeigt (siehe unten), sondern auch den Veröffentlichungstermin des Action-Spektakels bekannt gegeben: So soll Nero am 8. März 2019 auf Xbox One, PlayStation 4 und PC (Steam) auf Dämonenjagd gehen.

Dazu heißt es vom Pubilsher: "Die dämonische Invasion beginnt damit, dass die Samen des 'Dämonenbaums' Wurzeln in Red Grave City schlagen. Dieser höllische Einfall zieht die Aufmerksamkeit des jungen Dämonenjägers Nero auf sich, ein Verbündeter von Dante, dem sein dämonischer Arm, Quelle großer Kraft, abhanden gekommen ist. Zusammen mit seiner Partnerin Nico macht sich Nero sich in seinem Wohnmobil namens 'Devil May Cry' nach Red Grave City auf. Nero beauftragt Nico, die sich die Kunst der Waffenherstellung selbst beigebracht hat, einige mechanische Devil Breaker-Arme zu entwerfen. Diese sollen ihm die benötigten Extrakräfte verleihen, um sich bösen Dämonen wie der fliegenden, Blut saugenden Empusa und dem gigantischen Kolossus Goliath entgegen zu stellen.

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Screenshot - Devil May Cry 5 (PC)

Als ersten Arm entwirft Nico den unauffälligen Overture Devil Breaker. So kann Nero ihn in der Stadt tragen, ohne Verdacht zu erregen – und Dämonen mit dem versteckten Stromschocker zurück ins Jenseits befördern. Ein bisschen mehr Beweglichkeit ermöglicht der Gerbera Devil Breaker, der intense Hitze als mächtige Welle verschießen kann. Damit dient er zum direkten Angriff sowie zur Abwehr von Projektilen – und verleiht Nero bei Bedarf sogar Senkrechtschub in die Luft, so dass er Feinden auch über ihren Köpfen entkommen kann.

In Kombination mit seinen Nahkampfangriffen, für die er sein Schwert 'Red Queen' verwendet, sowie seiner Handfeuerwaffe 'Blue Rose' für Fernkämpfe, bringen Neros Arme weitere Adrenalin-gefüllte Action in den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse, der sich auf den Straßen von Red Grave City abspielt. Wenn Dante auf seinem Motorrad eintrifft, Machen sich die beiden Dämonenjäger daran, die Stadt zu retten und die Hintergründe hinter dieser jüngsten Dämoneninvasion aufzuklären."


Letztes aktuelles Video: gamescom 2018 Trailer

Quelle: Capcom

Kommentare

schrieb am