Resident Evil 3: Offener Multiplayer-Betatest auch auf PC und PS4 verfügbar; Jill Valentine im Story-Trailer

 
Resident Evil 3
Entwickler:
Release:
01.12.2000
30.05.2003
03.04.2020
17.03.2000
03.04.2020
03.04.2020
Test: Resident Evil 3
80
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil 3
82
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil 3
82
Test: Resident Evil 3
82
Jetzt kaufen
ab 47,99€

Leserwertung: 90% [2]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 3
Ab 47.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Offener Multiplayer-Betatest von Resident Evil Resistance macht Probleme; Jill Valentine im Story-Trailer

Resident Evil 3 (Action-Adventure) von Virgin Interactive / Eidos / Capcom
Resident Evil 3 (Action-Adventure) von Virgin Interactive / Eidos / Capcom - Bildquelle: Virgin Interactive / Eidos / Capcom
Aktualisierung vom 31. März 2020, 22:00 Uhr:

Capcom hat die Probleme mit dem offenen Multiplayer-Betatest von Resident Evil Resistance auf PC (Steam; mit Denuvo Anti-tamper) und PlayStation 4 (PSN) in den Griff bekommen. Auf beiden Plattformen kann der 1-gegen-4-Modus (Mastermind vs. vier Überlebende) bis zum 03. April um 09:00 Uhr ausprobiert werden.


Ursprüngliche Meldung vom 28. März 2020, 11:33 Uhr:

Der offene Multiplayer-Betatest von Resident Evil Resistance läuft nicht so wie geplant. Während die Open Beta auf der Xbox One keine Probleme macht, ist der Betatest auf PC und PlayStation 4 aufgrund von technischen Schwierigkeiten gar nicht verfügbar. Gründe für die Probleme nicht genannt. Capcom entschuldigte sich aber für die Verzögerung. Die letzte Meldung diesbezüglich ist 20 Stunden her.


Darüber hinaus hat Capcom bestätigt, dass Jill Valentine in einem zukünftigen Update als spielbare Figur in Resident Evil Resistance verfügbar sein wird. Passend dazu ist ein Story-Trailer veröffentlicht worden, der ihre Geschichte in den Mittelpunkt stellt und daher sind auch mehrere Passagen aus der Hauptgeschichte zu sehen (Spoiler-Gefahr).

Resident Evil Resistance ist der Mehrspieler-Modus von Resident Evil 3 (Remake). Dabei handelt es sich um ein asymmetrischen Katz- und Mausspiel, bei dem vier Überlebende in verwinkelten Schauplätzen unter Zeitdruck Aufgaben erfüllen müssen, um den Ausgang zu erreichen. Ihnen gegenüber steht ein Mastermind, das ebenfalls von einem Spieler gesteuert wird und sowohl Fallen als auch Gegner platziert, um die Flucht der 'Laborratten' zu verhindern. Resident Evil 3 wird am 3. April für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Jill Valentine Trailer

Quelle: Capcom

Kommentare

Sn@keEater schrieb am
Hab es mal angetestet, Muss gestehen habe wesentlich schlimmeres erwartet. Als Mistermind fande ich das eher so lala aber als Überlebender durchaus spaßig. Hat mir im Koop mehr Spaß gemacht als das aktuelle World war Z lol.
Aber ob das eine Langzeit Motivation bietet bezweifle ich etwas,
OptimuzCrim3 schrieb am
[Shadow_Man] hat geschrieben: ?
28.03.2020 23:35
Moment..jetzt ein offener MP-Betatest, wenn das Spiel am 03.April erscheint? Damit geben sie doch eigentlich offen zu, dass der Mehrspielermodus nicht in fertigem Zustand veröffentlicht wird.
Diese ganzen Betas kurz vor Release sind doch nur Marketing Betas mehr auch nicht.
Doc Angelo schrieb am
Ich glaube "Betatest" klingt einfach cooler als "kostenfreie aber zeitlich begrenzte Multiplayer-Demo".
[Shadow_Man] schrieb am
Moment..jetzt ein offener MP-Betatest, wenn das Spiel am 03.April erscheint? Damit geben sie doch eigentlich offen zu, dass der Mehrspielermodus nicht in fertigem Zustand veröffentlicht wird.
schrieb am