The Division 2: "Title Update 3" und "Operation Dark Hours" (Raid) verschoben; Balance soll optimiert werden - 4Players.de

 
Science Fiction-Shooter
Publisher: Ubisoft
Release:
15.03.2019
15.03.2019
15.03.2019
15.03.2019
15.03.2019
Test: The Division 2
89
Vorschau: The Division 2
 
 
Test: The Division 2
89
Vorschau: The Division 2
 
 
Test: The Division 2
89
Jetzt kaufen
ab 34,94€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Division 2: "Title Update 3" und "Operation Dark Hours" (Raid) verschoben; Balance soll optimiert werden

The Division 2 (Shooter) von Ubisoft
The Division 2 (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat die Veröffentlichung von "Title Update 3" und "Operation Dark Hours" (Raid) für The Division 2 verschoben. Die Entwickler erklärten, dass die Resonanz auf das "Title Update 2" (Tidal Basin) zwar insgesamt positiv war, sie aber auch viele Hinweise für Verbesserungen erhalten hätten.

"Um die Balance des Spiels zu verbessern und das bestmögliche Spielerlebnis für alle zu gewährleisten, haben wir beschlossen, die Veröffentlichung von Title Update 3 - einschließlich Operation Dark Hours, unserem Acht-Spieler-Raid - vom 25. April auf Mai 2019 zu verschieben. Das endgültige Veröffentlichungsdatum von Title Update 3 wird auf den Ergebnissen weiterer Tests und der Balance des Spiels basieren", heißt es.

In dem Zusammenhang wurde heute der öffentliche Testserver auf PC gestartet. Die Entwickler wollen die PTS-Umgebung nutzen, um spezielle Aspekte gezielt zu testen. Der PTS wird über Uplay für jeden zugänglich sein, der The Division 2 besitzt. Der Zugang zum Raid wird kein Bestandteil des PTS sein, um sicherzustellen, dass die gesamte Community ihn nach der Veröffentlichung entdecken und konkurrieren kann.

Letztes aktuelles Video: Die Schlacht um DC


Quelle: Ubisoft
The Division 2
ab 34,94€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am