Capcom: Liste der erfolgreichsten Spiele aktualisiert; Monster Hunter: World legt weiter zu - 4Players.de

 
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Capcom
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Capcom: Liste der erfolgreichsten Spiele aktualisiert; Monster Hunter: World legt weiter zu

Capcom (Unternehmen) von Capcom
Capcom (Unternehmen) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom hat die Liste mit den hauseigenen "Platinum-Titeln" aktualisiert. Die Liste umfasst alle Spiele, die sich über eine Million Mal verkauft haben (Stand: bis zum 31. März 2019). Neu eingestiegen sind das Remake von Resident Evil 2 mit 4,2 Mio. Verkäufen und Devil May Cry 5 mit 2,1 Mio. verkauften Einheiten.

Die größten Veränderungen im Vergleich zur vorherigen Bestenliste (Ende Dezember 2018) wurden von "Cyberpunk" bei Resetera zusammengetragen:
  • Monster Hunter World: 12,4 Mio. (+ 500.000)
  • Resident Evil 7: 6,4 Mio. (+ 300.000)
  • Street Fighter 5: 3,1 Mio. (+ 200.000)
  • Resident Evil 6: 7,3 Mio. (+ 100.000)
  • Resident Evil 5: 7,5 Mio. (+ 100.000)
  • Monster Hunter XX (Double Cross): 3,1 Mio. (+ 100.000)
  • Resident Evil Remake (HD Remastered): 2,4 Mio. (+ 100.000)
  • Resident Evil 0: HD Remaster: 2,2 Mio. (+ 100.000)
  • Resident Evil 6 (PS4/Xbox One): 1,7 Mio. (+ 100.000)
  • Resident Evil 5 (PS4/Xbox One): 1,4 Mio. (+ 100.000)

Das meistverkaufte Spiel aus dem Hause Capcom aller Zeiten ist Monster Hunter: World mit 12,4 Mio. Verkäufen, sofern man Re-Releases, Remakes und Remaster nicht berücksichtigt. Zählt man sämtliche Versionen, Remaster und Wieder-Veröffentlichungen der Capcom-Titel zusammen, dann liegt Street Fighter 2 mit 14,05 Mio. Verkäufen auf der Pole Position, gefolgt von Monster Hunter: World (12,4 Mio.), Resident Evil 5 (11,2 Mio.), Street Fighter 4 (9 Mio.), Resident Evil 6 (8,7 Mio.) und Monster Hunter 4 (8,3 Mio.).
Quelle: Capcom

Kommentare

C64Delta schrieb am
Man darf nicht vergessen, dass Street Fighter II eines der erfolgreichsten Automatenspiele aller Zeiten ist!
Bis 1995 haben Zocker 9,25 Milliarden Vierteldollar-Stücke in die Automaten reingeworfen.
Das sind inflationsbereinigt heute 4,24 Milliarden Dollar.
Allein das ist weit mehr, als die Top 3 der Capcom Liste hier zusammengenommen.
Pac-Man ist übrigens das erfolgreichste Automatenspiel aller Zeiten (8 Milliarden Dollar inflationsbereinigt).
4P|Marcel schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben: ?
21.05.2019 18:09
mal eine frage bei der liste,sind bei mhxx das die gesammtverkäufe oder fehlt da generations ultimate?
und bei mh world heisst es bei der offiziellen seite schon ziemlich lang 12 mio Exemplare müssten das nicht etwas mehr sein?
ansonsten schön zu hören das es bei Capcom läuft,dass monster hunter franchise ist halt mit das beste schön das die westlichen spielern das auch endlich sehen:)
Die Verkaufszahl von Monster Hunter XX (Double Cross) umfasst 3DS, NSW (Switch also Generations Ultimate) und DL (Downloads ^^).
Monster Hunter: World war Ende 2018 bei 11,9 Mio. und Ende März 2019 bei 12,4 Mio.
http://www.capcom.co.jp/ir/english/finance/million.html
flo-rida86 schrieb am
bl4ckj4ck hat geschrieben: ?
21.05.2019 15:57
Unglaublich das so ein Schrottgame wie Resident Evil 6 sich so gut verkauft hat...
Und ich hoffe Capcom hat sich das gut bezahlen lassen, das sie damals Monster Hunter praktisch immer nur auf einer einzigen Plattform gleichzeitig rausgebracht hatten. Wenn die noch mehr Grips in der Birne hätten, würden die eine grafisch abgespeckte Version auch für die Handys rausbringen.
Da wären 12 Millionen Verkäufe ein Witz dagegen.
das verstehe ich eh bis heute nicht,worallem teils wircklich nur auf dem 3ds.
nintendo Konsole lead und als bonus der 3ds wäre zumindest besser wie sie es letztlich gehandhabt haben.
ist aber echt die frage ob da wircklich nintendo gezahlt hat.
ich finde es irgenwie komisch wie sehr sie sich mit mh zurück halten auch abseits von spielen wie serie,filme usw.
es gibt schon eine teils ziemlich geile lore und man macht einfach nix draus,und immerhin der film der ja kommen soll darf wohl nicht gut sein dank dem resi macher,schauspielerin usw.
flo-rida86 schrieb am
mal eine frage bei der liste,sind bei mhxx das die gesammtverkäufe oder fehlt da generations ultimate?
und bei mh world heisst es bei der offiziellen seite schon ziemlich lang 12 mio Exemplare müssten das nicht etwas mehr sein?
ansonsten schön zu hören das es bei Capcom läuft,dass monster hunter franchise ist halt mit das beste schön das die westlichen spielern das auch endlich sehen:)
bl4ckj4ck schrieb am
Unglaublich das so ein Schrottgame wie Resident Evil 6 sich so gut verkauft hat...
Und ich hoffe Capcom hat sich das gut bezahlen lassen, das sie damals Monster Hunter praktisch immer nur auf einer einzigen Plattform gleichzeitig rausgebracht hatten. Wenn die noch mehr Grips in der Birne hätten, würden die eine grafisch abgespeckte Version auch für die Handys rausbringen.
Da wären 12 Millionen Verkäufe ein Witz dagegen.
schrieb am