Ghost Recon Breakpoint: Immersive-Mode-Update verschiebt sich

 
Ghost Recon Breakpoint
Entwickler:
Publisher: Ubisoft
Release:
04.10.2019
04.10.2019
18.12.2019
04.10.2019
Test: Ghost Recon Breakpoint
61
Test: Ghost Recon Breakpoint
61
Keine Wertung vorhanden
Test: Ghost Recon Breakpoint
61
Jetzt kaufen
ab 19,98€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ghost Recon Breakpoint: Immersive-Mode-Update verschiebt sich

Ghost Recon Breakpoint (Shooter) von Ubisoft
Ghost Recon Breakpoint (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Eigentlich sollte bis Ende Februar der Immersive-Mode sowie eine Engineer-Klasse für den Shooter Ghost Recon Breakpoint veröffentlicht werden. Auf dem offiziellen Subreddit des Spiels hat Ubisoft gestern allerdings die Verschiebung des Updates auf "Frühjahr 2020" verkündet.

Der neue Modus soll zahlreiche Nutzer-Rückmeldungen und -Umfragen sowie ausführliche Playtest-Ergebnisse berücksichtigen. Die hohe Komplexität der Ergänzung und viele "bewegliche Teile" hätten diese Verschiebung nötig gemacht, so Entwickler Ubisoft Paris, der sich im Post für die Verzögerungen bei den Nutzern entschuldigt. Am 5. März soll es weitere Informationen zum Thema geben.

Letztes aktuelles Video: The-Terminator-Trailer

Quelle: Offizieller Subreddit
Ghost Recon Breakpoint
ab 19,98€ bei

Kommentare

rainynight schrieb am
Finanzberater hat geschrieben: ?
25.02.2020 20:10
rainynight hat geschrieben: ?
25.02.2020 17:09
Miep_Miep hat geschrieben: ?
25.02.2020 13:15
Und was genau ist jetzt dieser Immersive-Mode? :D
Genau das hab ich mich auch gefragt.
Deswegen hab ich auf die News geklickt und wollte das genauer nachlesen.
Aber so informativ ist die News dann leider nicht geworden...
Da kann 4Players nix dafür außer das es verschoben wurde und man am 5. März nur Infos bekommen soll wie es weitergeht weiß man nämlich GAR NICHTS außer das es halt mal sowas geben soll.
Ok, aber dann hätte man ja schreiben können, dass es bisher noch keine weiteren Details zu dem Modus gibt.
Schon wäre alles in Ordnung gewesen. Aber es liest sich für mich etwas so, als müsste man wissen, um was es da eigentlich geht. Wenn wohl auch nicht beabsichtigt.
Immersiv wäre es, wenn man den ganzen unnötigen Loot-Müll rausnimmt und ein Wildlands 2 draus macht.
Genau das wollten die Fans des Vorgängers und ganz sicher kein Division 2.
Aber da Mikrotransaktionen wichtiger sind, wird das wohl eher nicht passieren...
Werde mir den Teil auch noch irgendwann holen - wenn er fertig entwickelt ist.
TheoFleury schrieb am
Tut uns leid das wir Euch unfertigen Schrott voller Abzockerei andrehen wollten. Hier die immersivste Mod...Moment...VERSCHOBEN!
UBISOFT bittet um Geduld....
Flojoe schrieb am
Immersiver kann es nur durch KI Kameraden werden.
Finanzberater schrieb am
rainynight hat geschrieben: ?
25.02.2020 17:09
Miep_Miep hat geschrieben: ?
25.02.2020 13:15
Und was genau ist jetzt dieser Immersive-Mode? :D
Genau das hab ich mich auch gefragt.
Deswegen hab ich auf die News geklickt und wollte das genauer nachlesen.
Aber so informativ ist die News dann leider nicht geworden...
Da kann 4Players nix dafür außer das es verschoben wurde und man am 5. März nur Infos bekommen soll wie es weitergeht weiß man nämlich GAR NICHTS außer das es halt mal sowas geben soll.
rainynight schrieb am
Miep_Miep hat geschrieben: ?
25.02.2020 13:15
Und was genau ist jetzt dieser Immersive-Mode? :D
Genau das hab ich mich auch gefragt.
Deswegen hab ich auf die News geklickt und wollte das genauer nachlesen.
Aber so informativ ist die News dann leider nicht geworden...
schrieb am