Curse of the Sea Rats: Rabiate "Ratoidvania"-Ratten raufen sich 2021 auch auf PS5 und Xbox Series X

 
Curse of the Sea Rats
Entwickler:
Publisher: Petoons Studio
Release:
04.2021
04.2021
kein Termin
04.2021
04.2021
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Curse of the Sea Rats: Rabiate "Ratoidvania"-Ratten raufen sich 2021 auch auf PS5 und Xbox Series X

Curse of the Sea Rats (Plattformer) von Petoons Studio
Curse of the Sea Rats (Plattformer) von Petoons Studio - Bildquelle: Petoons Studio
Auf Kickstarter trafen die Comic-Ratten aus dem offenen 2D-Plattformer Curse of the Sea Rats im Sommer einen Nerv. Das Projekt des spanischen Entwickler- und Animationsstudios Petoons Studio wurde mit 242.395 der mindestens nötigen 15.000 Euro finanziert. Diese Finanzmittel weren offenbar auch dafür verwendet, den Ratten im kommenden Jahr einen optimierten Auftritt für PS5 und Xbox Series X/S zu ermöglichen.

Ebenfalls 2021 sollen die Fassungen für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. Die Macher beschreiben den Titel als Action-Plattformer in Metroidvania-Manier. Im Jahr 1777 wurde eine Gruppe von Helden durch einen Piratenfluch in Ratten verwandelt. Diesen Fluch gilt es in einem nicht-linearen Freiheitskampf entlang der irischen Küste zu brechen.

Die Spielzeit soll mindestens zwölf Stunden betragen. Neben handegemalten Animationen à la Disney und Don Bluth werden vier spielbare Charaktere mit verbesserbaren Fertigkeiten, Hunderte von Räumen, Echtzeitkämpfe und Rätsel sowie zahlreiche Geheimnisse und verschiedene Spielenden versprochen. Ein lokaler Koop-Modus für bis zu vier Spieler ist ebenfalls an Bord. Mehr dazu auf der offiziellen Website und im frischen Trailer:

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am