Destiny 2: Jenseits des Lichts: Auf den 10. November 2020 verschoben

 
von ,

Destiny 2: Jenseits des Lichts - Auf den 10. November 2020 verschoben

Destiny 2: Jenseits des Lichts (Shooter) von Bungie
Destiny 2: Jenseits des Lichts (Shooter) von Bungie - Bildquelle: Bungie
Die Veröffentlichung von Destiny 2: Jenseits des Lichts (ab 37,99€ bei kaufen) ist vom 22. September 2020 auf den 10. November 2020 verschoben worden. Die "Saison der Ankunft" wird sich ebenfalls bis zum 10. November erstrecken. Weitere Details sollen folgen.

Bungie: "Wie immer ist es unser Ziel, eine Erweiterung zu machen, die für unsere Fans so cool und unterhaltsam wie möglich ist. Zu diesem Zweck tun wir, was wir für das Spiel als am besten erachten und verschieben das Veröffentlichungsdatum. (...) Die vergangenen paar Monate waren eine Herausforderung und so wird es während dieser Pandemie weiterhin sein. Wir haben gelernt, Dinge auf neue Art miteinander zu erschaffen, indem wir voneinander räumlich getrennt arbeiten. Trotz dieser Hürden verpflichten wir uns nach wie vor dem gleichen Qualitätsniveau, das unsere Fans erwarten."

In der Erweiterung wird man dem Jupitermond Europa einen Besuch abstatten. Die Entwickler versprechen u.a. neue Abenteuer in der BrayTech-Einrichtung aus dem Goldenen Zeitalter, die Tiefsteinkrypta als Sechs-Personen-Raid und neue Super-Fähigkeiten mit ihrem Ursprung in der Dunkelheit (Statis) für Titanen, Warlocks und Jäger.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer

Quelle: Bungie

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am