Minecraft: Exklusive Spielszenen: Neuer Klötzchen-Look dank Raytracing und Texturpaket - 4Players.de

 
Lebenssimulation
Release:
09.05.2012
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
18.11.2011
kein Termin
kein Termin
18.11.2011
18.12.2013
03.09.2014
15.10.2014
12.05.2017
kein Termin
17.12.2015
kein Termin
05.09.2014
Test: Minecraft
80
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Minecraft
85
Test: Minecraft
85
Test: Minecraft
85
Test: Minecraft
85
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Minecraft
85
Jetzt kaufen
ab 18,99€

Leserwertung: 89% [8]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware


Miete dir jetzt deinen eigenen Minecraft Gameserver von 4Netplayers!
Erbaue deine eigene Welt und erweitere sie zusammen mit Freunden.
Beste Hardware und ein niedriger Ping warten auf dich!

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Minecraft - Exklusive Spielszenen: Neuer Klötzchen-Look dank Raytracing und Texturpaket

Minecraft (Simulation) von Mojang / Microsoft
Minecraft (Simulation) von Mojang / Microsoft - Bildquelle: Mojang / Microsoft
Nach der Streichung des "Super Duper Graphics Packs" aufgrund der "zu anspruchsvollen, technischen Umsetzung" (wir berichteten) ist auf der gamescom 2019 ziemlich überraschend eine Raytracing-Version von Minecraft auf Nvidia-RTX-Grafikkarten angekündigt worden. Vielmehr kommt sogar Pathtracing zum Einsatz.

Pathtracing simuliert den Weg von Licht durch eine Szene; Licht, das von verschiedenen Quellen stammen kann - wie zum Beispiel Sonne, glühende Steine, Lava etc. "Es stellt ein einheitliches Modell für die Lichtberechnung für viele verschiedene Arten von Effekten dar, die traditionell separat mit gerasterten oder hybriden Renderern implementiert wurden", erklärt der Hersteller. Die Raytracing-Unterstützung wird als kostenloses Update für die Windows-10-Version von Minecraft veröffentlicht. Einen Blick auf die Unterschiede zwischen der normalen Minecraft-Version und der Variante mit Raytracing könnt ihr im folgenden Video werfen - stellenweise sieht Minecraft mit Raytracing wie ein neues Spiel aus.



Darüber hinaus hat Nvidia noch ein Paket mit speziellen, hochaufgelösten Texturen für Minecraft auf Basis von PBR (physically based rendering) entwickelt. Die unterschiedlichen Beschaffenheiten der virtuellen Objekte beeinflussen somit die Darstellung von Reflexionen und Co. Das folgende Video veranschaulicht diese hochaufgelösten Texturen.


Minecraft
ab 18,99€ bei

Kommentare

sphinx2k schrieb am
Apokh hat geschrieben: ?
22.08.2019 10:02
Wahnsinn. Da bestätigt sich die Aussage der Entwickler von Quantic Dream - Beleuchtung macht mehr aus als man denkt.
Ich nehme zwar an, dass viele Minecrafter bei der "alten" Optik bleiben würden weil man die Rohstoffe besser sieht, aber wenn es einen Hotkey gäbe für RTX on /off könnte man dann wenn man grade nicht baut oder craftet die schönere Aussicht genießen.
Ich bleibe ohnehin bei der Java Version wo es diese Features nur von Dritten gibt (leider nur für sehr wenige Versionen). Aber da die nicht Java Versionen was Modding angeht leider nichts reißen wird das wohl auch so bleiben.
Apokh schrieb am
Wahnsinn. Da bestätigt sich die Aussage der Entwickler von Quantic Dream - Beleuchtung macht mehr aus als man denkt.
Ich nehme zwar an, dass viele Minecrafter bei der "alten" Optik bleiben würden weil man die Rohstoffe besser sieht, aber wenn es einen Hotkey gäbe für RTX on /off könnte man dann wenn man grade nicht baut oder craftet die schönere Aussicht genießen.
schrieb am