Cities: Skylines: Vierjähriges Jubiläum und sechs Millionen verkaufte Exemplare

 
von ,

Cities: Skylines feiert vierjähriges Jubiläum und sechs Millionen verkaufte Exemplare

Cities: Skylines (Taktik & Strategie) von Paradox Interactive
Cities: Skylines (Taktik & Strategie) von Paradox Interactive - Bildquelle: Paradox Interactive
Paradox Interactive und Colossal Order feiern heute das vierjährige Jubiläum von Cities: Skylines (ab 25,19€ bei kaufen) für PC (Windows, MacOS und Linux). Mehr als eine Million Exemplare der Städtebausimulation wurden seit dem letzten Geburtstag verkauft und demnach befinden sich nun mehr als sechs Millionen Exemplare in Umlauf.

Passend dazu hat Paradox einige Zahlen verraten:
  • Gesamtspielzeit: 16.938.045 Tage (ca. 46405 Jahre)
  • Gesamtbevölkerung: 2.185.317.000.000
  • Erbaute Städte: 39.733.045
  • Erreichter Megalopolis-Meilenstein: 2.185.317
  • Erbaute Paradox-Plazas: 7.007.128
  • Am häufigsten errichtetes Gebäude: Windkraftanlage
  • Von der Community erstellte Mods: 175.970

"Als wir Cities: Skylines veröffentlichten, wussten wir, dass es etwas Besonderes ist, doch wir hätten niemals davon geträumt, wie weit es die Spieler tragen würden", so Sandra Neudinger, Cities: Skylines Product-Manager bei Paradox Interactive.

"Die Community ist das Herz und die Seele des Spiels - wir sind nur dazu da, um ihnen das Werkzeug zu geben, das sie benötigen, um es zu ihrem Spiel zu machen", fügt Mariina Hallikainen hinzu, CEO von Colossal Order.

"Um das vierjährige Jubiläum gebührend zu feiern, hat das Community-Team von Cities: Skylines über das gesamte Wochenende hinweg besondere Events geplant. Wer schon immer mal seinen eigenen Chirper im Spiel haben wollte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Zuvor müssen die Spieler ihr Chirper-Design auf den Social-Kanälen von Cities: Skylines teilen. Das beste Design wird dann nach Einsendeschluss am Montag von Colossal Order hinzugefügt, welches jedem in Cities: Skylines zur Verfügung steht. Außerdem warten noch Radio-DLC-Giveaways von einigen der top Cities-Creators."

Neben der PC-Version gibt es den Titel auch als Konsolen-Version für PlayStation 4, Switch und Xbox One.

Letztes aktuelles Video: Switch-Trailer

Quelle: Paradox Interactive und Colossal Order

Kommentare

NewRaven schrieb am
Das wäre doch jetzt der richtige Zeitpunkt, das Spiel mit sämtlichen bisherigen DLCs mal in eine Jubiläumsausgaben zusammen zu packen und für einen reduzierten Preis zu verkaufen. Denn nein, auch wenn ich Skylines sehr mag und auch die ersten beiden großen DLCs gekauft habe... ich werde jetzt nicht nochmal fast 100 EUR zahlen, um wieder auf dem aktuellen Stand zu sein - nur um dann spätestens 2 Monate später wieder mit einem 15 EUR DLC beglückt zu werden.
schrieb am