Europa Universalis 4: Third Rome: Wird am 14. Juni erscheinen

 
Europa Universalis 4: Third Rome
Entwickler:
Release:
14.06.2017
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Europa Universalis 4: Third Rome wird am 14. Juni erscheinen

Europa Universalis 4: Third Rome (Taktik & Strategie) von Paradox Interactive
Europa Universalis 4: Third Rome (Taktik & Strategie) von Paradox Interactive - Bildquelle: Paradox Interactive
Paradox Interactive wird Europa Universalis 4: Third Rome am 14. Juni 2017 für 9,99 Euro veröffentlichen. Third Rome ist das erste "Immersion Pack" (eine thematisch stärker fokussierte Erweiterung) für das Strategie-Schwergewicht und fokussiert sich auf das russische Zarenreich sowie auf eine weitreichende Vernetzung zwischen Kultur, Herrschaft und Orthodoxer Kirche. Zusammen mit dem "Immersion Pack" wird es auch ein kostenloses Update für das Hauptspiel geben.

"Über 500 Jahre hinweg hielten die Prinzen Russlands den Glauben in Ehren. Durch Bürgerkriege und mongolische Eroberungen vereinte das Wort Gottes das russische Volk. Nur wer der Kirche Tribut zollt, kann zu wahrem Ruhm aufsteigen. Wer sich jedoch von ihr abwendet, wird im Staub der Geschichte vergehen."



Features der Erweiterung laut Hersteller:
  • Tsardoms and Principalities: New ranks of Russian government with new abilities and, for Tsars, strong bonuses including the right to claim entire States – not just provinces.
  • Iconography: Commission great religious icons for the Orthodox church, boosting your empire’s power depending on the saint you choose to revere.
  • Patriarchs: Consecrate highly developed provinces with Patriarchs, adding to the authority of the Orthodox church, but for a cost.
  • Streltsy: Special Russian soldiers that excel in combat, but raise the cost of stabilizing your empire
  • Siberian Frontier: Russian nations can slowly colonize uninhabited border regions, with no fear of native uprisings

Letztes aktuelles Video: Ankündigungs-Trailer

Quelle: Paradox Interactive

Kommentare

Phelian schrieb am
The spice must flow...
Damit erreichen die eindeutig neue Tiefen. 10? pro DLC. Für ein wenig flavor content und sie veröffentlichen beide DLCs gleichzeitig, um Käufer mit mit einem 10% Rabatt von einem späteren Kauf während des Sale abzuhalten.
DEMDEM schrieb am
Das ist ja auch jetzt nur ein sogenanntes Immersion Pack, also etwas kleineres.
Cloonix schrieb am
Kommt es mir nur so vor oder drehen die nun völlig durch mit ihren DLCs? Ich war ja anfangs kein Gegner der Erweiterungen. Bis zu "Mandates of Heaven" habe ich auch alle, aber die Abstände zwischen den Addons werden gefühlt immer kürzer.
schrieb am