Frostpunk: Der Letzte Herbst: Video: Überblick über die Erweiterung und die Vorgeschichte

 
Frostpunk: Der Letzte Herbst
Entwickler:
Publisher: 11 bit studios
Release:
21.01.2020
kein Termin
kein Termin
Test: Frostpunk: Der Letzte Herbst
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 15,29€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Frostpunk: Der Letzte Herbst
Ab 15.29€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Frostpunk: The Last Autumn - Video: Überblick über die Erweiterung und die Vorgeschichte

Frostpunk: Der Letzte Herbst (Taktik & Strategie) von 11 bit studios
Frostpunk: Der Letzte Herbst (Taktik & Strategie) von 11 bit studios - Bildquelle: 11 bit studios
The Last Autumn, die zweite und größte Erweiterung aus dem Season Pass von Frostpunk, wird am 21. Januar 2020 für PC erscheinen. Das Add-on erzählt die Vorgeschichte, also bevor die Welt von Schnee und Eis verschlungen wurde. Man soll die letzten Anstrengungen des "British Empire" nachspielen und einen Generator bauen, der die eigenen Leute vor der Natur beschützen soll. Neue Gebäude, "ungewöhnliche dampfbetriebene" Technologien, ein neues Gesetzbuch, soziale Herausforderungen und schwierige Entscheidungen werden versprochen. Einen Überblick über The Last Autumn geben die Entwickler im folgenden Video (Laufzeit: 12 Minuten).

Letztes aktuelles Video: 12 minutes of gameplay with dev commentary


"Der letzte Herbst ist ein Wendepunkt im Frostpunk-Universum. Die Erweiterung gewährt einen Einblick in die Ereignisse von Standort 113 und die Anstrengungen der Bewohner, den Generator fertigzustellen, bevor die Erde von einem eiskalten Schleier überzogen wurde. Diese Erweiterung zur Vorgeschichte des Frostpunk-Universums führt eine neue Umgebung, neue Gesetzesbücher, einzigartige Technologien und eine Vielzahl neuer Gebäude ein - all das trägt auf unkonventionelle Weise zur Entwicklung der Gesellschaft und der Stadt bei. Die Führung einer Gruppe von Ingenieuren, die an einem der größten technologischen Wunder der Welt arbeiten - einem Generator - erfordert, dass du dich an außergewöhnliche Situationen anpassen kannst. Als Anführer von Standort 113 solltest du stets aufs Beste hoffen und dich auf das Schlimmste vorbereiten. Für Königin und Vaterland!"

Screenshot - Frostpunk: The Last Autumn (PC)

Screenshot - Frostpunk: The Last Autumn (PC)

Screenshot - Frostpunk: The Last Autumn (PC)

Screenshot - Frostpunk: The Last Autumn (PC)

Screenshot - Frostpunk: The Last Autumn (PC)


Der Season Pass umfasst drei Erweiterungen (24,49 Euro). Die erste Erweiterung "The Rifts" ist bereits veröffentlicht worden. Sie kann auch einzeln für 4,99 Euro gekauft werden. "The Rifts" umfasst eine neue Karte für den Endlos-Modus, auf der man seine Stadt in einem sehr zerklüfteten Gebiet mit Brücken aufbauen muss. "The Last Autumn" ist der zweite Zusatzinhalt (16,99 Euro). Das dritte Add-on trägt den kryptischen Titel "Project TVADGYCGJR" (12,99 Euro) und soll im Laufe des Jahres folgen. Die Download-Erweiterungen werden auch später für Konsolen erscheinen.
Quelle: 11 bit studios

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am