BPM: Bullets per Minute: Retro-Shooter trifft Rhythmusspiel

 
BPM: Bullets per Minute
Entwickler:
Publisher: Awe Interactive
Release:
15.09.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

BPM: Bullets per Minute - Retro-Shooter trifft Rhythmusspiel

BPM: Bullets per Minute (Shooter) von Awe Interactive
BPM: Bullets per Minute (Shooter) von Awe Interactive - Bildquelle: Awe Interactive
BPM: Bullets per Minute von Awe Interactive mischt Retro-Shooter (90er) mit Rhythmusspielen, da man im Takt schießen, springen und ausweichen muss (Doppelsprünge, Raketensprünge, "Bunny Hopping"), während man gegen Horden von Feinden kämpft, die ebenfalls "tanzartige Angriffsfolgen" vollführen.

Das Ziel ist es, das Ende von zufällig generierten Dungeons zu erreichen, wobei auch zur Verfügung stehende Waffen, Fähigkeiten und Gegenstände bei jedem Level-Durchlauf neu durchmischt werden. Insgesamt acht Bossgegner gilt es mit fünf unterschiedlichen Spieler-Charakteren zu erledigen. Das Spielgeschehen soll von einem "epischen Rockoper-Soundtrack" untermalt werden. BPM: Bullets per Minute soll im August 2020 für PC erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - BPM: Bullets per Minute (PC)

Screenshot - BPM: Bullets per Minute (PC)

Screenshot - BPM: Bullets per Minute (PC)

Screenshot - BPM: Bullets per Minute (PC)

Screenshot - BPM: Bullets per Minute (PC)

Screenshot - BPM: Bullets per Minute (PC)

Screenshot - BPM: Bullets per Minute (PC)

Screenshot - BPM: Bullets per Minute (PC)

Screenshot - BPM: Bullets per Minute (PC)

Screenshot - BPM: Bullets per Minute (PC)

Screenshot - BPM: Bullets per Minute (PC)

Screenshot - BPM: Bullets per Minute (PC)


Quelle: Awe Interactive

Kommentare

greenelve schrieb am
Interessanterweise befindet sich mit Gun Jam derzeit ein ähnliches Spiel in Entwicklung, welches ebenfalls als Egoshooter auf Rhythmus setzt.
schrieb am