Warhammer 40.000: Chaos Gate - Daemonhunters: Erste Spielszenen aus dem Taktik-Rollenspiel

 
von ,

Warhammer 40.000: Chaos Gate - Daemonhunters: Erste Spielszenen aus dem Taktik-Rollenspiel

Warhammer 40.000: Chaos Gate - Daemonhunters (Taktik & Strategie) von Frontier Foundry
Warhammer 40.000: Chaos Gate - Daemonhunters (Taktik & Strategie) von Frontier Foundry - Bildquelle: Frontier Foundry
Die ersten Spielszenen aus Warhammer 40.000: Chaos Gate - Daemonhunters sind von Frontier Foundry gezeigt worden. Das rundenbasierte, taktische Rollenspiel (von Complex Games) erscheint 2022 in Zusammenarbeit mit Games Workshop für PC auf Steam und im Epic Games Store.

In dem Spiel übernimmt man die Kontrolle über die "Grey Knights" und bekämpft das Chaos. Man stellt die eigene Truppe zusammen, passt jeden Grey Knight individuell an und verbessert die Kämpfer via Fertigkeitenbaum (inkl. Klassensystem). Mit jedem Kampf sammelt das Team nicht nur Erfahrung, sondern auch Ressourcen für die Verbesserung des Angriffskreuzers "The Baleful Edict".

"Auf einer Vielzahl sich stetig weiterentwickelnder Karten, darunter verfallene gotische Kathedralen und von Dämonen verseuchte alte Industrieanlagen, können die Spieler das Schlachtfeld selbst zu ihrem Vorteil nutzen, von Plasmageneratoren, die Gegner in die Dunkelheit zurücktreiben, bis hin zu bröckelnden Säulen, die die Spieler über dem Feind zum Einsturz bringen können. Ob im Fern- oder Nahkampf, Warhammer 40.000: Chaos Gate - Daemonhunters fügt dem rundenbasierten Taktik-Genre eine Vielzahl neuer Mechaniken hinzu."

Letztes aktuelles Video: Gameplay Reveal Trailer

Quelle: Frontier Foundry

Kommentare

Grauer_Prophet schrieb am
Schade das man mit den GK die für mich langweiligste Fraktion als Hauptfraktion ausgewählt hat.
Ansonsten bin ich interessiert.
schrieb am