PlayStation 4: Soll in den USA die bestverkaufte Hardware des Jahrzehnts gewesen sein

 
PlayStation 4
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
29.11.2013
Test: PlayStation 4
Jetzt kaufen
ab 196,00€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 4: Soll in den USA die bestverkaufte Hardware des Jahrzehnts gewesen sein

PlayStation 4 (Hardware) von Sony
PlayStation 4 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Weltweit sind laut Sony bis Ende letzten Jahres 106 Millionen Konsolen aus der PlayStation-4-Familie verkauft worden, was die PS4 nach der PS2 (155 Millionen) zur zweiterfolgreichsten Konsole der Firmengeschichte gemacht habe (wir berichteten).

In den USA soll die PlayStation 4 sogar die bestverkaufte Hardware der letzten Dekade gewesen sein, wie VentureBeat anlässlich des Jahresberichts der auf die Verkaufszahlen in den USA spezialisierten NPD Group meldet.

Nintendos Switch sei hingegen im Dezember 2019 als auch im gesamten vergangenen Jahr die bestverkaufte Hardware in den USA gewesen. Die Hardware-Erlöse seien im Vergleich zum Vorjahr jedoch zurückgegangen - im Dezember um 17 Prozent auf 973 Millionen Dollar und im gesamten Jahr 2019 um 22 Prozent auf 3,9 Milliarden Dollar.

Letztes aktuelles Video: PlayStation Highlights 2019

Quelle: VentureBeat
PlayStation 4
ab 196,00€ bei

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Danny. hat geschrieben: ?
17.01.2020 22:50
da verstehe ich hier wohl was falsch :Blauesauge:
Ja ich aber auch, die Überschrift war wohl Click Bite also nicht von 4P sondern der eigentlichen Quelle. Ich hatte zuerst gedacht du hast vielleicht noch eine zusätzliche interessante Info zu Verkaufscharts der Smartphones und es wäre cool gewesen wenn es anders Rum wäre. Quasi für alle Videospielern, aber natürlich nur ein Traum.
Allein gegen süchtig machende Candy zerbeißende Spiele die fast schon abhängig machen, hat kulturell Wertvolle Software keine Chance. Ich hätte mir gewünscht hier einen anderen Trend zu entdecken.
In letzter Zeit ist aber auch mein Reality-Barometer kaputt weil sich die Absurditäten immer merkwürdiger werden.
Danny. schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben: ?
17.01.2020 20:13
Danny. hat geschrieben: ?
17.01.2020 17:01
nicht schlecht im Xbox-Land
aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass mehr PS4 Konsolen verkauft werden als irgendwelche Apple Handys
Wie kommst du auf den Vergleich mit den Smartphoens? Ich mein Laut Wikipedia liegt der Verkauf von Generation 11, bei 2,2 Billion also 2,2 Milliarden verkauften Stück, das ist so eine Größenordnung mehr als die Konsolen, das dies natürlich nicht so ist, selbst wenn man es Weltweit sieht. Zudem gehen die Dinger ja auch schneller kaputt und haben auf dem Gebrauchtmarkt weniger Attraktivität.
Hast du es versucht in Relation mit lediglich einer Generation der Smartphones zu setzen, oder in Jahre nach Release oder so was?
Edit: Achso wegen der Überschrift! - Gemeint sind wahrscheinlich nur Spiele-Konsolen. Da wundert es dann nicht. Wie viel Konsolen-Hardware ist denn in den letzten 10 Jahren erscheinen der nicht direkt unter eine Totgeburt fiel?!
eine Hardware ist für mich ein elektronisches Gerät mit entsprechenden Programmen darauf, also auch PCs und Handys, daher meine 'Frage'
da verstehe ich hier wohl was falsch :Blauesauge:
ChrisJumper schrieb am
Danny. hat geschrieben: ?
17.01.2020 17:01
nicht schlecht im Xbox-Land
aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass mehr PS4 Konsolen verkauft werden als irgendwelche Apple Handys
Wie kommst du auf den Vergleich mit den Smartphoens? Ich mein Laut Wikipedia liegt der Verkauf von Generation 11, bei 2,2 Billion also 2,2 Milliarden verkauften Stück, das ist so eine Größenordnung mehr als die Konsolen, das dies natürlich nicht so ist, selbst wenn man es Weltweit sieht. Zudem gehen die Dinger ja auch schneller kaputt und haben auf dem Gebrauchtmarkt weniger Attraktivität.
Hast du es versucht in Relation mit lediglich einer Generation der Smartphones zu setzen, oder in Jahre nach Release oder so was?
Edit: Achso wegen der Überschrift! - Gemeint sind wahrscheinlich nur Spiele-Konsolen. Da wundert es dann nicht. Wie viel Konsolen-Hardware ist denn in den letzten 10 Jahren erscheinen der nicht direkt unter eine Totgeburt fiel?!
Danny. schrieb am
nicht schlecht im Xbox-Land
aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass mehr PS4 Konsolen verkauft werden als irgendwelche Apple Handys
Pag schrieb am
[...}PlayStation 4 hat 106 Millionen verkaufte Konsolen übertroffen und liegt damit vor Nintendo Wii und PlayStation 3.
Doch bereits 2019 sind die Hardware-Ausgaben in den USA stark zurückgegangen. Die Verbraucher freuen sich auf PlayStation 5 und die Xbox Series X. Und im letzten Jahr gab es keine massive Veröffentlichung wie Red Dead Redemption 2, um die Leute dazu zu bringen, neue Systeme zu kaufen . Und zu diesem Zeitpunkt haben Konsolen den Markt gesättigt.
"Die Hardware-Ausgaben gingen im Dezember 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 17% auf 973 Millionen US-Dollar zurück", sagte Piscatella. ?Die jährlichen Hardware-Ausgaben gingen um 22 Prozent auf 3,9 Milliarden US-Dollar zurück. Die Zuwächse bei Nintendo Switch konnten die Rückgänge auf anderen Plattformen nicht ausgleichen. ?

...sagt google Translate.
Der Artikel hier auf 4p (letzter Absatz bzgl. Switch) impliziert etwas anderes und ist sinnentstellend.
schrieb am