Final Fantasy 7 Remake: Frühzeitiger Versand der Box-Versionen, erste Editionen in Umlauf, Spoiler-Statement

 
Final Fantasy 7 Remake
Entwickler:
Publisher: Square Enix
Release:
10.04.2020
Test: Final Fantasy 7 Remake
82

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy 7 Remake: Frühzeitiger Versand der Box-Versionen, erste Editionen in Umlauf, Spoiler-Statement

Final Fantasy 7 Remake (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 7 Remake (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Um sicherzustellen, dass die physischen Versionen von Final Fantasy 7 Remake trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie möglichst zeitnah zum Release am 10. April an die Vorbesteller ausgeliefert werden können, hat Square Enix das Spiel "weit früher als üblich" an die Einzelhändler in Europa und Australien ausgeliefert. Daher ist das Spiel in manchen Läden oder bei manchen Versandhändlern schon verfügbar. Einige Nutzer halten das FF7-Remake bereits in ihren Händen, weswegen Informationen und Videos mit diversen Spoilern etc. im Internet kursieren.

Yoshinori Kitase und Tetsuya Nomura von Square Enix teilten via Twitter mit, dass sie aufgrund der äußeren Gegebenheiten einige schwierige Entscheidungen hinsichtlich des Vertriebs fällen mussten, damit möglichst jeder Käufer pünktlich zum Release loslegen kann. Zugleich fordern sie diejenigen auf, die das Spiel schon frühzeitig erhalten haben, keine Spoiler oder Details zu verraten, denn nicht jeder würde das Original aus dem Jahr 1997 kennen und das Remake würde noch etliche Überraschungen beinhalten.

Die Versionen für den amerikanischen Markt sollen in dieser Woche verschickt werden. "Wir sind optimistisch, dass die meisten Spieler am Launch-Tag loslegen können", heißt es. Aufgrund der herausfordernden Situation könne man jedoch keine Auslieferungsdaten für einzelne Länder oder gar Händler nennen.


Square Enix: "Während wir uns auf die Veröffentlichung von Final Fantasy 7 Remake am 10. April vorbereiten, wollten wir euch auf dem Laufenden halten, wie die Maßnahmen zur Vermeidung der Ausbreitung des Covid-19-Viruses wahrscheinlich die Distribution und den Einzelhandel im Westen zum Erscheinungstermin beeinflussen. (...) In vielen Ländern und Staaten schließen Geschäfte, um bei den Maßnahmen zur sozialen Distanzierung zu helfen. Falls ihr bei einem dieser Einzelhändler vorbestellt habt, empfehlen wir euch, für die neusten Informationen zum Status von Vorbestellungen sowie Abholung und/Lieferung deren Webseite zu überprüfen. Bitte stellt sicher, dass eure E-Mail-Adresse und Kontaktinformationen auf dem neusten Stand sind, da einige Einzelhändler damit begonnen haben, Kunden mit Updates zur Lieferung zu kontaktieren."

Letztes aktuelles Video: Video-Vorschau

Quelle: Square Enix

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Xris hat geschrieben: ?
10.04.2020 02:53
Edit2: Wahnsinn.... da haben SE sich wirklich selbst übertroffen.... nicht.
Ja das ist bei Themes halt immer so. Mir gefällt das Spiel trotz der Linearen Handlungsmöglichekeiten. Weil das Design, die Story und die Figuren recht gut gelungen sind. Aber ich hatte bei dem Remake auch 0 Erwartung, weil ich dachte es wird versaut. So bin ich aber eigentlich positiv überrascht.
Themes sind mir dann relativ egal. Ich hab zwar eben beide im Store gefunden, aber nur das 4P-Titelbild für die FF7R Ankündigung ausgewählt. Wohl am schlimmsten ist für mich das diese Katze nicht spielbar sein wird ... ;D
cM0 schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
09.04.2020 12:45
Samstag haben die auch auf. :Häschen:
Das stimmt, allerdings habe ich gestern, kurz nach dem Verfassen meiner vorherigen Nachricht, von Media Markt die Rückmeldung erhalten, dass es Samstag ankommt. Habe mich daher gegen den Digitalkauf entschieden und den Weg zu Real kann ich mir auch sparen :) Auf einen Tag kommt es mir nun auch nicht an. Klär wäre es schön, jetzt schon spielen zu können, aber ich werde es überleben. Hauptsache es kommt nicht erst nach dem langen Osterwochenende.
Xris schrieb am
Mal was anderes. SE hat diverse dynamische Themes versprochen. Eins sollte für alle sein, eins für Leute die die Demo vor Release der Vollversion geladen und durchgespielt haben und eins exklusiv für manche Vorbesteller. Noch nix davon gesehen.
Edit: ok ich nehm?s zurück. Sind nun zwei kostenlose Themes online.
Edit2: Wahnsinn.... da haben SE sich wirklich selbst übertroffen.... nicht.
ChrisJumper schrieb am
Viel Spaß mit dem Spiel, es ist wirklich gut und wegen der Länge hat man eh mehr davon. Genießt es. Ich hab es jetzt seit twelf tagen und leider noch nicht genug Zeit es durch zu spielen. Bin erst bei Stunde 24. Es ist ein tolles Spiel und ich vermisse den nächsten Teil jetzt schon.
Lasst euch einfach Zeit, auch für das Kampfsystem. Ich fand es besser als der Test bei 4p, aber auch nur wegen der Story und dem Original. Es bleibt nicht viel Raum, aber die Entwickler haben sich viel Mühe mit dem Kampfsystem und der Story gemacht. Die Ergänzung ist manchmal so lala, aber sehr vieles fügt sich sehr gut in FF7 ein!
DEMDEM schrieb am
Danke für den Tipp mit Real. Zum Glück hat es bei uns auch während der Corona-Krise bis 24 Uhr geöffnet, tatsächlich noch ein Exemplar bekommen.
schrieb am