Far Cry 5: Aktuelles Update implementiert einen Fotomodus

 
von ,

Far Cry 5: Aktuelles Update implementiert einen Fotomodus

Far Cry 5 (Shooter) von Ubisoft
Far Cry 5 (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Mit dem Title Update 8 hat Ubisoft Far Cry 5 (ab 53,99€ bei kaufen) am 5. Juli 2018 um einen Fotomodus erweitert, der auf der offiziellen Website folgendermaßen erläutert wird: "Haltet eure Lieblingsmomente in Hope County mit hochwertigen Bildschirmfotos fest! Ihr könnt vom Pausenmenü aus auf den Fotomodus zugreifen, während ihr die Einzelspielerkampagne spielt. Wenn der Fotomodus aktiviert wurde, schaltet das Spiel auf eine Verfolgerperspektive um und ihr könnt die Kamera drehen und um eure Spielfigur herum bewegen, um den besten Blickwinkel zu finden. Außerdem könnt ihr zusätzliche Einstellungen vornehmen und zum Beispiel die Tageszeit, das Benutzerinterface oder das Sichtfeld (FOV) anpassen, um das bestmögliche Foto zu schießen."

Spezialeffekte wie Filter, Rahmen, Logos oder anpassbare Gesichtsausdrücke sind ebenfalls möglich. Der Fotomodus soll auch in "Hours of Darkness", "Lost on Mars", "Dead Living Zombies" sowie der Far Cry Arcade zur Verfügung stehen. Darüber hinaus enthält die Aktualisierung einen neuen Lobby-Browser für den Arcade-Modus, weitere Inhalte für den Arcade-Editor sowie diverse Fehlerbehebungen. Mehr dazu in den Patchnotizen.

Letztes aktuelles Video: Video-Test

Quelle: Ubisoft

Kommentare

DerSnake schrieb am
Die sollen mal die Zig Bugs beseitigen oder die sehr schlechte KI.
schrieb am