Alien: Isolation: Die Switch-Umsetzung in bewegten Bildern - 4Players.de

 
Survival-Horror
Entwickler:
Release:
07.10.2014
27.10.2015
27.10.2015
07.10.2014
07.10.2014
07.10.2014
05.12.2019
07.10.2014
Test: Alien: Isolation
82
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Alien: Isolation
83
Vorschau: Alien: Isolation
 
 
Test: Alien: Isolation
82
Test: Alien: Isolation
83
Test: Alien: Isolation
83
Jetzt kaufen
ab 29,59€

ab 10,05€

Leserwertung: 89% [5]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Alien: Isolation
Ab 29.59€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Alien: Isolation - Die Switch-Umsetzung in bewegten Bildern

Alien: Isolation (Action) von SEGA / Koch Media
Alien: Isolation (Action) von SEGA / Koch Media - Bildquelle: SEGA / Koch Media
Feral Interactive gibt einen Ausblick darauf, wie sich das Schleichspiel Alien: Isolation auf der Switch schlägt. Der Release soll dem momentanem Plan nach noch 2019 über die Bühne gehen. Auch einen Blick auf die DLCs (es sollen alle bisherigen enthalten sein) bekommt man laut Trailer-Beschreibung.



Den Test von Alien: Isolation auf PC, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One findet ihr hier:

"Zuletzt stand das Alien-Universum unter keinem guten Stern: Zuerst stampfte Sega das fast fertige Rollenspiel von Obsidian ein. Danach folgte das Debakel rund um Aliens: Colonial Marines. Selbst Alien-Regisseur und Altmeister Ridley Scott kam mit seiner Vorgeschichte Prometheus gewaltig ins Straucheln. Jetzt liegt es an Creative Assembly, mit Alien: Isolation nicht nur das Horror-Flair des Filmklassikers einzufangen, sondern auch das verlorene Vertrauen in die Marke zu erneuern."
Quelle: Feral Interactive
Alien: Isolation
ab 10,05€ bei

Kommentare

casanoffi schrieb am
Jazzdude hat geschrieben: ?
01.11.2019 15:10
Tatsächlich fand ich Alien: Isolation trotz des gegensätzlichen Themas irgendwie entspannend. Die Musik, das Analoge Interieur, der recht ruhige Spielablauf.
Ich verstehe, was Du meinst ^^
Ich bin seit frühen Kindesalters ein großer Horror-Fan (den ersten Teil Alien hab ich damals mit 6 gesehen und hatte knapp 2 Wochen lang Alpträume :lol: aber ich konnte der "Faszination des Schreckens" selbst danach nicht widerstehen.
Ein Schisser bin ich trotzdem Heute noch...
GoodOldGamingTimes hat geschrieben: ?
03.11.2019 01:30
Nun ja, A:I ist aus dem Jahr 2013 und hatte relativ genügsame Hardware Anforderungen auf dem Pc.
Nichts desto trotz das ist es beachtlich das man auf dem ersten Blick kaum Unterschiede sieht. Wenn dann noch die FPS-Zahlen stimmten kann man dann auch von nem guten Port sprechen. Gibt ja Firmen die kriegen das mit Ports von alten Spielen nicht so hin *hust* Capcom *hust*
Das ist schon richtig, A:I ist nicht mehr ganz frisch und war damals schon sehr gut optimiert.
Sieht aber rein technisch immer noch prima aus. Von brillianten Art Design will ich gar nicht sprechen.
Ich freu mich drauf.
GoodOldGamingTimes schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
01.11.2019 13:29
Waren nur ein paar Sekunden, aber zumindest hier konnte ich kaum Unterschiede zur PC-Fassung erkennen.
Hoffe, dass es eine Retail geben wird.
Wenn ja, hole ich es mir gerne nochmal, als ganz entspannte Bett-Lektüre... :mrgreen:
Nun ja, A:I ist aus dem Jahr 2013 und hatte relativ genügsame Hardware Anforderungen auf dem Pc.
Nichts desto trotz das ist es beachtlich das man auf dem ersten Blick kaum Unterschiede sieht. Wenn dann noch die FPS-Zahlen stimmten kann man dann auch von nem guten Port sprechen. Gibt ja Firmen die kriegen das mit Ports von alten Spielen nicht so hin *hust* Capcom *hust*
Jazzdude schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
01.11.2019 13:29
Waren nur ein paar Sekunden, aber zumindest hier konnte ich kaum Unterschiede zur PC-Fassung erkennen.
Hoffe, dass es eine Retail geben wird.
Wenn ja, hole ich es mir gerne nochmal, als ganz entspannte Bett-Lektüre... :mrgreen:
Tatsächlich fand ich Alien: Isolation trotz des gegensätzlichen Themas irgendwie entspannend. Die Musik, das Analoge Interieur, der recht ruhige Spielablauf.
Das hatte tatsächlich was von entspannender Bett-Lektüre. Das hat nur das Thief-Reboot geschlagen (das war gespieltes ASMR, ahhh das Klackern von den Schubladen :) Okay jetzt wird's komisch).
casanoffi schrieb am
Waren nur ein paar Sekunden, aber zumindest hier konnte ich kaum Unterschiede zur PC-Fassung erkennen.
Hoffe, dass es eine Retail geben wird.
Wenn ja, hole ich es mir gerne nochmal, als ganz entspannte Bett-Lektüre... :mrgreen:
schrieb am