Live a Live: Demo-Version kommt noch heute in den eShop

 
von Paul Radestock,

Live A Live: Demo-Version kommt noch heute in den eShop

Live a Live (Rollenspiel) von Nintendo
Live a Live (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Das HD-2D-Remake von Live A Live wird schon im kommenden Monat für die Nintendo Switch veröffentlicht. Bereits heute sollen wir jedoch noch in den Genuss der Demo-Version der SNES-Neuauflage kommen.

Der JRPG-Klassiker von Square (damals noch Enix) aus dem Jahr 1994 geht optisch als Wegbereiter für Octopath Traveler durch, schaffte es damals aber nicht nach Europa. Im Rahmen der heutigen Nintendo Direct Mini wurden wir nun überrascht: Die Demo-Version von Live A Live lässt uns in den Anfang gleich dreier verschiedener Kapitel des Spiels eintauchen – das Kaiserliche China, Dämmerung des Edo Japans und Die ferne Zukunft.

Live a Live: Demo lässt euch Speicherdaten übernehmen


Wer sich nicht vor dem Release von Live A Live am 22. Juli zu viel verraten lassen möchte, der wirft besser keinen Blick in die Demo. Könnt ihr euch allerdings schon jetzt kaum noch gedulden, gibt es eine positive Nachricht: Speicherdaten, die ihr in der Demo anlegt, können zum Release mit in das Hauptspiel übertragen werden.

Darüber hinaus veröffentlichte der Nintendo am Nachmittag eines seiner Treehouse-Videos, in welchem uns ganze 40 Minuten Gameplay gezeigt werden. Zu sehen sind darin mit dem Wilden Westen und der nahen Zukunft zwei weitere Kapitel, denn In Live A Live springen wir zwischen verschiedenen Epochen auf dem Zeitstrahl hin und her, während sich die einzelnen Geschichten nach und nach miteinander verknüpfen lassen.

Außerdem zu sehen: Live A Live-Komponistin Yoko Shimomura, die mit der Originalfassung des Titels ihre Anfänge in der Branche feierte und später unter anderem für die Soundtracks von Kingdom Hearts, Street Fighter oder auch Xenoblade Chronicles verantwortlich war.

Letztes aktuelles Video: Prehistory Trailer

Quelle: Nintendo

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am