Carnival Games: 2K kündigt Minispiele-Sammlung mit Jahrmarktsflair für Switch an

 
Carnival Games
Entwickler:
Publisher: 2K
Release:
19.11.2020
06.11.2018
06.11.2018
06.11.2018
Jetzt kaufen
ab 35,99€
Spielinfo Bilder Videos

Carnival Games
Ab 35.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Carnival Games: 2K kündigt Minispiele-Sammlung mit Jahrmarktsflair für Switch an

Carnival Games (Musik & Party) von 2K
Carnival Games (Musik & Party) von 2K - Bildquelle: 2K
2K hat einen neuen Teil der Carnival-Games-Reihe angekündigt, von der weltweit schon über 9,5 Millionen Exemplare verkauft worden seien. Das von Grund auf für Nintendo Switch entwickelte Carnival Games (ab 35,99€ bei kaufen) könne wahlweise allein oder mit bis zu vier Spielern simultan gespielt werden und soll die Zugänglichkeit des Joy-Con-Controllers optimal ausreizen. Weiter heißt es: "Die 20 spannenden, neu konzipierten Spiele in vier verschiedenen Themengassen bieten unterwegs oder zu Hause Spaß für die ganze Familie.

Wie bei einem richtigen Jahrmarkt bietet Carnival Games Jung und Alt beliebte Spieleklassiker wie Ringewerfen und Galopprennen sowie brandneue Attraktionen wie Drohnenfliegen und Kosmoskegeln. Vier einzigartige Themengassen – die Dschungelstraße, die Saturn-Station, die Geierschlucht und Nieten & Bolzen – sorgen dabei zusätzlich für Atmosphäre. Die Spieler können in den 20 Spielen Tickets gewinnen, die sie wiederum zum Freischalten neuer Spiele und Outfits für ihre individuellen Gastcharaktere einsetzen können."

Das von Mass Media Games entwickelte Partyspiel soll ab dem 6. November 2018 zum Preis von 39,95 Euro für Nintendo Switch erhältlich sein. Hier erste Spielaufnahmen:

Screenshot - Carnival Games (Switch)

Screenshot - Carnival Games (Switch)

Screenshot - Carnival Games (Switch)

Screenshot - Carnival Games (Switch)

Screenshot - Carnival Games (Switch)

Screenshot - Carnival Games (Switch)

Quelle: 2K

Kommentare

Aan Zee schrieb am
Ist nur ein Testballon. Wenn sich das gut verkauft kommt bestimmt X-COM oder Civilization für die Switch. :Häschen:
mr.digge schrieb am
Das Studio ist hauptsächtlich für Portierungsarbeiten bekannt und jetzt sowas ... ^^
Easy Lee schrieb am
Genau das was ich von einem großen Publisher auf der Switch sehen will...
Im Moment würde ich das Ding am liebsten verkaufen, aber ich weiß ja aus der Vergangenheit wie das ist - selbst die beckackteste Plattform bekam dann noch den einen Titel, für den es sich gelohnt hätte das Gerät in der Schublade zu behalten.
Rixas schrieb am
40? für 20 Minispiele, wow Willkommen zurück in der Wii-Ära.
schrieb am