Red Dead Redemption: Koop-Paket angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar San Diego
Publisher: Take-Two
Release:
21.05.2010
21.05.2010
Test: Red Dead Redemption
88

“Red Dead Redemption ist ein fantastischer Western mit hervorragenden Charakteren vor einer überwältigenden Kulisse. Schade, dass die spielerische Tiefe nicht hält, was der enorme Umfang verspricht.”

Test: Red Dead Redemption
88

“Red Dead Redemption ist ein fantastischer Western mit hervorragenden Charakteren vor einer überwältigenden Kulisse. Schade, dass die spielerische Tiefe nicht hält, was der enorme Umfang verspricht.”

Leserwertung: 89% [67]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Red Dead Redemption: Koop-Paket angekündigt

Red Dead Redemption (Action) von Take-Two
Red Dead Redemption (Action) von Take-Two - Bildquelle: Take-Two

Wer sich das im Laufe des Monats erscheinende Red Dead Redemption zulegt und relativ fix durchspielt, kann sich über Nachschub freuen, der bereits im Juni eintreffen soll. Rockstar kündigte heute nämlich ein Outlaws To The End getauftes "Co-op Mission Pack" an.

Das Zusatzpaket, das kostenlos veröffentlicht werden soll, wartet mit sechs Aufträgen auf, die von zwei bis vier Spielern angegangen werden können. Für das erfolgreiche Abschließen der Missionen gibt es spezielle XP-Belohnungen für den Mehrspielerpart sowie frische Achievements bzw. Tröphäen.

"Multiplayer in Red Dead Redemption offers players a whole new way to encounter the massive open world we've created, but we felt the experience would not be complete without co-op game play," said Sam Houser, Founder of Rockstar Games. "With these missions, we wanted to create new ways for players to share in the experience of engaging with this amazing landscape."

Ein paar der Missionen:

  • "Walton's Gold": Walton's Gang have taken control of a mining camp rich with gold. Fight through the camp and load your mine cart with as much gold as you can carry and get out as fast as you can - Walton's boys have rigged the place to blow.
  • "The River": Ride a raft down river, taking out rebel encampments along the way until you reach the rebel stronghold of Nosalida and a final epic battle for the town's massive weapons caches. Watch out for Gatling gun-equipped enemy rafts.
  • "Ammunition": The Mexican Army has the town of Tesoro Azul under siege. Storm the gates under heavy cannon, Gatling gun and sniper fire to destroy the Mexican artillery placements.


Laut Angaben Rockstars handelt es sich dabei um das erste von insgesamt drei DLC-Paketen. Ein paar Impressionen gibt es hier zu sehen.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

2komma9 schrieb am
RandumLan hat geschrieben: Ich denk mal RDR ist genau das gleiche wie GTA4, nur mit anderen Texturen bzw. Szenario drüber^^....hat man auch schon bei den Vids gesehen das die Steuerung fast 1 zu 1 übernommen wurde (Autoaim usw.)
Es ging mir nicht um die Steuerung, die war - bis auf Nikos riesigen Wendekreis - in Ordnung.
Es war ja vielmehr das große Nichts was GTA 4 umgab. In den alten GTA Teilen hätte man vielleicht den Jahrmarkt aufgekauft und hätte da lustige Sachen machen können...aber bei GTA 4 - fast keine lustig überspitzte Missionen. Alles außerhalb der Missionen war früher Spaß, in GTA 4 dank dauerklingelndes Handy reine Pflichtaufgaben um neue Missionen zu erhalten.
In Episodes of LC wusste ich zwar worauf ich mich einlasse aber das war dank des überdrehten Gay Tony Teils besser - wenn auch dies natürlich nicht die Schwächen des Hauptspiel überdecken konnte und mit Nebenmissionen im Club (stell dich in die Ecke, stell dich darüber...) sogar noch welche hinzufügte.
GTA 4 und GTA Episodes hätte man auch gut als lineares Spiel rausbringen können. Auf dem Weg zum neuen Missionsanfang hatte man eh kaum Anreize was anderes zu machen. Bei den alten Teilen, oder bei Just Cause 2 passierte es noch das man sich nach ner Stunde gefragt hat, was man denn eigentlich machen wollte, weil man wieder 10 andere Ideen auf dem Weg hatte.
Eben nur "halber Fehleinkauf" weil die Missionen deutlich mehr hergeben als ein Just Cause 2.
Ich hoffe das RDR neben guten Hauptmissionen auch passabel abseits unterhält. Aber das scheint ja nach den Berichten und Trailern zu urteilen durchaus so zu werden.
RandumLan schrieb am
2komma9 hat geschrieben:ich habe von der Aktion letzte Woche das erste mal gehört obwohl es sie schon öfters gab. Da Gamestop meist 5 ? teurer ist als der 10 Meter weiter entfernte Saturn habe ich den Laden bisher immer links liegenlassen.
Aber für 9,99? konnte ich endlich meine halben Fehleinkäufe GTA 4 und GTA 4 Episodes loswerden und bekomme im Gegenzug was vernünftiges mit Red Dead Redemption....hoffentlich.
Mal sehen ob RDR nicht auch seine Macken hat. Aber wenigstens ruft dort keiner alle 5 Minuten an und will Bowlen gehen....
Ich denk mal RDR ist genau das gleiche wie GTA4, nur mit anderen Texturen bzw. Szenario drüber^^....hat man auch schon bei den Vids gesehen das die Steuerung fast 1 zu 1 übernommen wurde (Autoaim usw.)
2komma9 schrieb am
ich habe von der Aktion letzte Woche das erste mal gehört obwohl es sie schon öfters gab. Da Gamestop meist 5 ? teurer ist als der 10 Meter weiter entfernte Saturn habe ich den Laden bisher immer links liegenlassen.
Aber für 9,99? konnte ich endlich meine halben Fehleinkäufe GTA 4 und GTA 4 Episodes loswerden und bekomme im Gegenzug was vernünftiges mit Red Dead Redemption....hoffentlich.
Mal sehen ob RDR nicht auch seine Macken hat. Aber wenigstens ruft dort keiner alle 5 Minuten an und will Bowlen gehen....
Karaman schrieb am
bertRo ocraM hat geschrieben:Ja, OMG das nenne ich Support!! (:
Nimmt wer die GameStop Aktion wahr? 2 Spiele eintauschen für RDR (9,99)?
ja ist auf jeden wahr hab bei mir in viersen angerufen allerdings nehmen die nur bestimmte spiele an :
PS3:
GTA 4 , Fight Night Round 4 , NFS Shift , Assassins Creed 2 , Batman Asylum , BF Bad Company 2 LE , Bioshock 2 , BlazBlue, Borderlands , Bruetal Legends, COD Modern Warfare 2 , Colin Dirt 2, Dantes Inferno , Darksiders, DBZ Raging Blast, Dead Space , VIL MAY CRY 4 , Dragon Age origins DA, FIFA 10 , Fifa Street 3, FIFA WM 2010, Final Fantasy 13 , FORMEL 1 CHAMPIONSHIP D, God of War 3 , GTA Liberty City , Heavy Rain , Infamous , Just Cause 2 , Lego Indiana Jones 2, MAG , METAL GEAR SOLID 4 GUNS, Nier , Ninja Gaiden Sigma 2, Prison Break , RESINT EVIL 5 , Resonance of Fate, Saboteur , Sacred 2, Saw , Star Wars the Complete , Street Fighter 4 , SW Force Unleashed Sith, Tekken 6, Uncharted 2 , Way of the Samurai 3, Wet , Yakuza 3
und
Xbox:
FIFA 10 , ACE COMBAT 6, Assassins Creed 2 , Batman Asylum, BF Bad Company 2 LE , Bioshock 2, Borderlands , Bruetal Legend , COD Modern Warfare 2 , Colin McRae Dirt 2, Dantes Inferno , Darksiders, DBZ Raging Blast, Dragon Age origins DA, FABLE 2 , Fallout 3 , Fifa WM 2010, Final Fantasy 13, Forza 3 , GTA 4, GTA 4 Episodes Liberty , Halo 3 ODST , Just Cause 2, Lego Star Wars the Comp, Mass Effect 2 , Metro 2033, NFS Shift , Prison Break, Resident Evil 5 , Saw , SPLINTERCELL CONVICTION, SW FORCE UNLEASHED Sith, Tekken 6, Wet
RandumLan schrieb am
Doom³ Freak hat geschrieben:
CLIFFIOSO hat geschrieben:
th4lioN hat geschrieben:http://www.gamestop.de/mailights
Da steht auch nochmal drunter, welche Spiele für den Tausch "erlaubt" sind.
Super vielen Dank :) Und das geht in jedem Gamestop-Shop? :O
@RandumLan: megapreis^^ :D die schießen auch den vogel ab...
aber was gamestop anbelangt, ich find es ist nichts falsches wenn man spiele abgibt die man eh nie wieder spielen wird. lieber dafür bissel weniger zurückbekommen als das es zu hause rumliegt und irgendwann in der softwarepyramide für 6,99 steht, dann ists mir auch ehrlich gesagt egal ob die das game für doppelt soviel weiterverkaufen, gerade 18er games wird man privat nur schwer los (ebay sei dank).
Ein MEGAPREIS muss halt auch MEGAHOCH sein^^
Ist ja auch jedem das seine. Wenn ich mal n Game gar nimmer spiel, dann verschenk ich es oder spende es den Armen lol......ich find die Preise bei GameStop sind einfach ne Frechheit (vorallem bei den Gebrauchten) und deshalb will ich sowas auch net unterstützen. Aber es werden sicher manche bei irgendwelchen Fehlkäufen in betracht ziehen. Ist ja auch nicht falsch...für mich aber ist GameStop genau so n Saftladen wie Gamesonly.
@ C-Rock
ja, war schon klar das es nur eine Sprachausgabe gibt, da bin ich auch echt froh drum. Wenn ich mir Assassins Creed 2 oder Splinter Cell auf deutsch reintu, könnt ich stundenlang meinen Kopf gegen die Wand schlagen. Da geht soviel Atmosphäre durch die schlechten deutschen Sprecher drauf..
schrieb am

Facebook

Google+