Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn: Konzert noch vor Release - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
27.08.2013
27.08.2013
14.04.2014
Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
83

“Gelungener Neustart des einst viel zu früh veröffentlichten Online-Rollenspiels.”

Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
79

“Trotz vorbildlicher Controller-Steuerung, drückt die extrem niedrige Auflösung klar auf den Spielspaß.”

Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
83

“Auch auf der PS4 ist Final Fantasy 14: A Realm Reborn ein gelungenes Online-Abenteuer.”

Leserwertung: 69% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
Ab 54.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy XIV: Konzert noch vor Release

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Dass im Rahmen der Konzertreihe "Distant Worlds: music from Final Fantasy" Stücke der gleichnamigen Serie orchestral arrangiert werden, ist spätestens seit der ersten Aufführung im Jahre 2007 kein Geheimnis mehr. Ungewöhnlich ist allerdings die Premiere im Rahmen des kommenden Konzerts in Chicago: Denn wer die Vorstellung im Rosemont Theatre am 12. Dezember besucht, lauscht nicht nur den Klängen vertrauter Melodien - er oder sie hört auch zum ersten Mal brandneue Stücke aus dem noch nicht veröffentlichten Final Fantasy XIV. Es wird das erste Mal sein, dass die Musik eines Final Fantasy-Titels schon vor seinem Release öffentlich aufgeführt wird.

Arnie Roth, der zuletzt im Rahmen von Symphonic Fantasies eine Final Fantasy-Aufführung dirigiert hat, steht auch diesmal dem Orchester vor. Nobuo Uematsu, Erschaffer vieler bekannter Melodien der Rollenspielserie, wird dabei eine Version von Advent: One Winged Angel live mit seiner Band The Chicago Mages präsentieren. Wer Zeit und Geld hat, das Konzert in den Vereinigten Staaten zu besuchen, kann bei ticketmaster Karten reservieren. Alle weiteren Informationen sind auf der offiziellen Webseite zu finden.

Quelle: Pressemitteilung AWR

Kommentare

SpookyNooky schrieb am
The Chicago Mages?
Heißt seine Band nicht "The Black Mages"?
schrieb am

Facebook

Google+