Saints Row: The Third: Spielszenen aus der E3-Demo - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Volition
Publisher: THQ
Release:
15.11.2011
15.11.2011
15.02.2013
Test: Saints Row: The Third
85

“Herrlich überzogene Action, der man die technischen Schwächen angesichts der coolen Dialoge gern verzeiht.”

Test: Saints Row: The Third
85

“Politisch inkorrekt, herrlich überzogen und explosiv: Angesichts der coolen Action verkommt die durchschnittliche Kulisse zur Nebensache.”

Test: Saints Row: The Third
85

“Die technisch biedere Kulisse wird angesichts der fulminant inszenierten Over-The-Top-Action zur Nebensache.”

Leserwertung: 90% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Saints Row: The Third
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Saints Row - The Third - Erste Spielszenen

Saints Row: The Third (Action) von THQ
Saints Row: The Third (Action) von THQ - Bildquelle: THQ
Während von GTA 5 auf der E3 noch jede Spur fehlte, stellten THQ und Volition den Konkurrenten Saints Row - The Third ausführlich vor. Neben einem schicken Ankündigungsvideo haben die Entwickler u.a. bei IGN auch erste Spielszenen präsentiert, in denen deutlich wird, dass sich das Spiel keinesfalls ernst nimmt und wieder "Over the Top"-Action geboten wird. So werden Passanten mit Wrestling-Manövern außer Gefecht gesetzt oder mit einer Kanone verschossen und beim "Tank Mayhem" darf man mit einem Panzer durch die Stadt kurven und allerlei Verwüstung anrichten.



Saints Row - The Third soll am 18. November für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Quelle: IGN

Kommentare

FreshG schrieb am
Wie nice xD Das ist echt so hammer cool :D
donkeyman schrieb am
Saints Row 3 wird genauso großer Müll wie die anderen Teile, meiner Meinung nach. GTA IV und die Episoden spielen in einer ganz anderen Liga als Saints Row.
Määäx67 schrieb am
In Saints Row wird man auch von den Cops verfolgt ;)
Nur scheint das in der Preview Version ausgeschaltet zu sein.
D_Radical schrieb am
Ich find solche Es sind bloß Pixel/ das Game nimmt sich nicht ernst - Argumente auch schwach. Wenn in Teil4 dann Kinder-Modelle eingebaut werden, sagt das dann auch noch jemand?
Noch sahs ja nicht danach aus, als wäre es irgendwo ein tatsächliches Missions-Ziel gewesen die Passanten zu malträtieren, aber ich habe auch nirgendwo gesehen, dass es betraft wird.
Bei GTA4 kommen ja wenigstens noch die Bullen und bei AC schneidet man sich quasi ins eigene Fleisch. Bei Protopye, was aber auch irgendwie ein einziges Mayhem-Game für 12-Jährige ist (ich geb zu - schlecht fand ichs auch nicht), war es hingegen völlig konsequenzfrei, was Jörg seiner Zeit mMn zurecht kritisierte.
Ist macht halt einen Unterschied, ob ein Game aufgrund der Glaubwürdigkeit solche Möglichkeiten bietet oder versucht sich über diese zu verkaufen.
Deswegen war es halt dumm die Präsi damit zu beginngen, obwohl das sicher nichts das Core-Gameplay ist. In der Panzer-Mission gings ja eigentlich auch darum rivalisierende Gang-Mitglieder zu erwischen und nicht möglichst viele Passanten.
Yangus94 hat geschrieben: ...ok... was hat seine aussage mit ps3-"fanboytum" zu tun?!
da is wohl jemand selber fanboy ;D
War wirklich sinnfrei der Spruch da TheThird wie schon Teil2 für PS3 erscheinen wird.
schrieb am

Facebook

Google+