Quantum Break: Entwickler haben eine Überraschung für (vermeintliche) Software-Piraten eingebaut - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Remedy
Publisher: Microsoft
Release:
05.04.2016
05.04.2016
Vorschau: Quantum Break
 
 
Test: Quantum Break
78

“Quantum Break überzeugt vor allem hinsichtlich der Story und filmreifen Präsentation, inszeniert trotz cooler Zeitkräfte aber nur mittelmäßige Shooter-Gefechte mit schnellen Ermüdungserscheinungen.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Quantum Break
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Quantum Break: Entwickler haben eine Überraschung für (vermeintliche) Software-Piraten eingebaut

Quantum Break (Action) von Microsoft
Quantum Break (Action) von Microsoft - Bildquelle: Gamespot.com, Eurogamer.net
Spieler der PC-Version von Quantum Break könnten eine Überraschung erleben: Sobald das DRM-System vermutet, dass es sich um eine Raubkopie handelt, trägt Hauptfigur Jack offenbar die Augenklappe eines Piraten - das berichtet Reddit-Nutzer disastorm (via Gamespot.com), und auch im offiziellen Forum von Entwickler Remedy wird das "Extra" angedeutet: "Jack sieht wie ein Pirat aus -- das DRM könnte versehentlich angeschlagen haben. Stellt sicher, dass ihr euch mit eurem Microsoft-Account angemeldet habt, bevor ihr das Spiel startet". Laut Eurogamer.net hatten die Entwickler bereits in Alan Wake einen ähnlichen Gag eingebaut.



Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart


Quelle: Offizielles Forum, Reddit, Eurogamer.net, Gamespot.com

Kommentare

Eirulan schrieb am
Geknackt ist bisschen übertrieben, das Spiel wird quasi in den Developer Mode geschaltet durch Editieren eines XMLs
Ein echter Crack ist das nicht.
Hafas schrieb am
Das Spiel wurde scheinbar schon geknackt. Die Augenklappe bekommt man wie versprochen gratis dazu. Das Streamen der Zwischensequenzen scheint auch zu funktionieren.
celynn schrieb am
Hafas hat geschrieben:Die Augenklappe gibt's dann für Kunden für 4,99? als DLC.

Das Schlimme ist, dass ich den Gedanken gerade nicht sofort als völlig unsinnig wegschieben konnte. XD
DextersKomplize schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:
Xerobes hat geschrieben:So oder so ähnlich wird es glaube ich Aussehen. Mich hat davon bis auf der Unschärfefilter nichts gestört. Im Gegenteil, ich bin echt froh, dass es kein Zeitfresser geworden ist und durch die kurzen Akte auch mal zwischendurch gespielt werden kann. Als Ü30 Spieler haben sich leider oder glücklicherweise die Prioritäten geändert... Da wäre ein offene Welt Spiel mit sinnlosen Geh dahin und sammel das ein Quests schrecklich...

Da gebe ich dir völlig recht. Auch wenn ich gerade noch U30 bin, habe ich einfach keine Zeit & Geduld für riesige Games, daher finde ich die cineastische Spiele, die ich in der letzten Zeit so gespielt habe genau richtig für mich.
Gestern habe ich mit QB angefangen, und bin nun in Teil 3 vom ersten Akt. Muss aber noch richtig in die Story rein finden, wird sicher auch in der ersten Folge der Serie passieren.
Ja, so wie ich 4Players kenne gibt der Tester um 60%. Wie schon bei The Order... für Genrefans muss man immer dann 15-25% drauf packen und schon hat man die richtige Wertung.

Siehste, deutlich besser als The Order :mrgreen: Und nix drauf packen, sonst wirds unrealistisch :lol:
Hafas schrieb am
Die Augenklappe gibt's dann für Kunden für 4,99? als DLC.
schrieb am

Facebook

Google+