Final Fantasy 15: Falls PC-Version, dann mit "Dingen", die auf Konsolen nicht umgesetzt werden konnten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
29.11.2016
29.11.2016
Vorschau: Final Fantasy 15
 
 
Vorschau: Final Fantasy 15
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 15
Ab 61.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 15: Wenn eine PC-Version entwickelt wird, dann soll sie Dinge bieten, die aufgrund der Beschränkungen der Konsolen nicht umgesetzt werden konnten

Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 15 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Vor kurzer Zeit hatte Hajime Tabata (Game Director) erklärt, dass eine PC-Version von Final Fantasy 15 durchaus im Bereich des Möglichen sei, der Fokus momentan aber nur auf den Konsolen-Versionen liegen würde. Erst nach der Veröffentlichung des Rollenspiels für PS4 und Xbox One am 30. September 2016 könnte die Umsetzung für PC in Betracht gezogen werden. Gegenüber dem französischen Magazin Jeux Video (via Nova Crystallis) ging Tabata nun näher auf die PC-Fassung ein und meinte, dass wenn sie eine PC-Fassung entwickeln würden, dann würden sie Dinge umsetzen, die mit den aktuellen Konsolen nicht möglich wären - sowohl technisch als auch qualitativ.

Hajime Tabata: "Ich bin der Idee, eine PC-Version zu entwickeln, ziemlich positiv gegenüber eingestellt, aber ich möchte gerne ein ganz anderes Projekt daraus machen. Der Grund, warum ich daran interessiert bin, ist, dass eine PC-Version das Spiel auf eine ganz neue technische Stufe heben würde. Ich habe eine Version von Final Fantasy 15 im Auge, die technologisch weiterentwickelt ist. Diese Version könnte Dinge bieten, die wir aufgrund der Beschränkungen der Konsolen aufgeben mussten. Mit der PC-Version hätten wir die Möglichkeit, eine Variante zu veröffentlichen, die in Bezug auf Qualität und Technik weit überlegen ist. Das heißt, wenn wir uns entscheiden, dieses Projekt anzugehen, dann wird die Entwicklung von Grund auf neu beginnen - mit der Forschung, welche Technologien am besten geeignet wären. Es könnte keine einfache Portierung der Konsolen-Version werden."


Quelle: Jeux Video, Nova Crystallis

Kommentare

Lord Helmchen schrieb am
Kaaruzo hat geschrieben:Was bringt die beste Grafik, wenn das Spiel darunter nichts taugt?
Crysis 1 sieht auch heute noch, extrem geil aus und muss sich optisch selbst vor aktuellen Titel kaum verstecken.
Trotzdem ist es mMn inhaltlich nicht mehr als eine spielbare Techdemo.

Genau das ist scheinbar vielen aber egal. Ich lese von den PC Masterraceverfechtern immer nur etwas über die Grafik aber dass das Spiel selber eigentlich grütze ist will niemand hören. Keine Ahnung wie die Duscea Demo war, hab sie damals nur gesehen, aber wenn die jetzige Techdemo mit ihrem wirklich dümmlichen Kampfsystem für Superdumme (einen Knopf drücken, das Spiel macht den Rest) und die schwankenden FPS wirklich die finale Version sein sollen, dann wird FF15 wieder nur ein Reinfall wie schon FF12 mit seinem tollen Kampfsystem und den Star Wars Figuren. Wieso viele FF13 nicht mochten versteh ich auch heute nicht, das Kampfsystem war endlich wieder in richtung Rundenbasiert und mit Menü statt hinrennen und raufkloppen. Klar fand ich Lightning ziemlich öde und war mehr ne weibliche Fassung von Cloud, kaum am labern und immer am fies gucken, weil die Welt ja so böse und gemein ist. Aber der Rest war gut und stimmig und ich habs gern durchgespielt.
Aber wenn ich da FF15 sehe gefallen mir weder das Design noch das Kampfsystem. Die Welt sieht toll aus und die Mischung aus unserer Neuzeit mit Fantasy erinnert auch stark an FF7 mit seinen Straßen und Autos. Aber die Hauptcharaktere sind mir einfach zu Boybandlastig. Aber wie gesagt, das Kampfsystem, das ist ein Graus. Und wenn ich in einer pompösen Stadt bin die dann anfängt zu ruckeln... das können andere Spiele besser, man sollte nur Ahnung von der Hardware haben auf der man Programmiert.
Aber viel Spaß wenn das Spiel für den PC kommen sollte und ihr es ruckelfrei mit 60fps und in 1080p oder mehr spielen könnt, besser wird der Inhalt des Spiels damit sicher nicht :D
Twan schrieb am
VincentValentine hat geschrieben:
Twan hat geschrieben:Ab Sekunde 53 könnte es auch der neueste Tropico Teil sein ;)
Mich beeindruckt Grafik schon lange nicht mehr. Ich will Gameplay. Dann gerne auch in 16/32 bit, falls dem Entwickler die Ressourcen fehlen, oder da ein guter Pixelschubser dran war.
Und wie das Gameplay ist, weiß ich dann nach den Tests.

mir ging es mit meinem Video nicht primär um die Grafik, sondern der Diversität in der Welt. Aber ja wenn du noch nicht vom Spiele aka Gameplay überzeugt bist, würde ich auch erstmal die Tests abwarten

Da hast Recht. Abwechslung ist da mehr als genug.
VincentValentine schrieb am
Twan hat geschrieben:Ab Sekunde 53 könnte es auch der neueste Tropico Teil sein ;)
Mich beeindruckt Grafik schon lange nicht mehr. Ich will Gameplay. Dann gerne auch in 16/32 bit, falls dem Entwickler die Ressourcen fehlen, oder da ein guter Pixelschubser dran war.
Und wie das Gameplay ist, weiß ich dann nach den Tests.

mir ging es mit meinem Video nicht primär um die Grafik, sondern der Diversität in der Welt. Aber ja wenn du noch nicht vom Spiele aka Gameplay überzeugt bist, würde ich auch erstmal die Tests abwarten
Twan schrieb am
Ab Sekunde 53 könnte es auch der neueste Tropico Teil sein ;)
Mich beeindruckt Grafik schon lange nicht mehr. Ich will Gameplay. Dann gerne auch in 16/32 bit, falls dem Entwickler die Ressourcen fehlen, oder da ein guter Pixelschubser dran war.
Und wie das Gameplay ist, weiß ich dann nach den Tests.
schrieb am

Facebook

Google+