Overwatch: Beta-Spielszenen: Symmetra baut Selbstschussanlagen und denkt mit Portalen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Release:
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
Test: Overwatch
85

“Qualität statt Quantität: Hervorragend gestalteter Online-Shooter mit vielfältiger Heldenriege, der mehr Inhalte bieten könnte.”

Test: Overwatch
85

“Qualität statt Quantität: Hervorragend gestalteter Online-Shooter mit vielfältiger Heldenriege, der mehr Inhalte bieten könnte.”

Test: Overwatch
85

“Qualität statt Quantität: Hervorragend gestalteter Online-Shooter mit vielfältiger Heldenriege, der mehr Inhalte bieten könnte.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Overwatch
Ab 48.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Overwatch - Beta-Spielszenen: Symmetra baut Selbstschussanlagen und denkt mit Portalen

Overwatch (Shooter) von Blizzard Entertainment
Overwatch (Shooter) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Symmetra gehört zu den Helden aus der Kategorie "Unterstützung" in Overwatch. Ihr Photonenprojektor stößt auf kurze Entfernung einen Strahl aus, der ein Ziel in der Nähe erfasst und ihm kontinuierlich Schaden zufügt. Je länger der Strahl mit dem Ziel verbunden ist, desto höherer Schaden wird verursacht. Der Projektor kann des Weiteren eine aufgeladene Energiekugel abgeben, die hohen Schaden verursacht. Darüber hinaus kann sie bis zu sechs Selbstschussanlagen aufstellen bzw. an Wänden oder Fahrzeugen platzieren, die automatisch den nächsten Gegner in Reichweite mit einem verlangsamenden Strahl beschießen. Die Selbstschussanlagen schlagen zudem Alarm, wenn sie die Feinde attackieren. Symmetra kann einen anvisierten Verbündeten mit einem Schild umhüllen, wodurch die Gesundheitspunkte des Ziels leicht erhöht werden (vgl. Ausdauer-Buff bei World of WarCraft). Ihre ultimative Fähigkeit ist der Teleporter. Sie platziert einen Teleporterausgang auf ihrer aktuellen Position sowie einen Teleportereingang am Startpunkt ihres Teams. Verbündete können sich vom Eingang zum Ausgang teleportieren und sich so im Falle ihres Todes dem Kampf augenblicklich wieder anschließen. Das folgende Video zeigt eine von uns mitgeschnittene Partie mit der Heldin Symmetra aus dem (derzeit pausierten) geschlossenen Betatest.

Letztes aktuelles Video: 4P Beta-Spielszenen Symmetra


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+