Battlefield 5: Gerüchte: Kriegsgeschichten, Co-op-Modus und Rückenlage - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: DICE Schweden
Publisher: Electronic Arts
Release:
2018
2018
2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlefield 5 - Gerüchte: Kriegsgeschichten, Co-op-Modus und Rückenlage

Battlefield 5 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 5 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Auch zu Battlefield 5, dem diesjährigen Battlefield-Teil, der im Zweiten Weltkrieg spielen soll, gibt es neue Gerüchte. Laut einem Bericht bei Venturebeat soll die Einzelspieler-Kampagne aus mehreren Kurzgeschichten bestehen, die sich um verschiedene Soldaten drehen werden - wie die Kriegsgeschichten in Battlefield 1. Darüber hinaus soll es eine kooperative Spielkomponente geben, in der man gemeinsam mit anderen Spielern gegen computergesteuerte Gegner kämpft. In einer Co-op-Variante soll es zum Beispiel zufallsgenerierte Conquest-Missionen geben. Zudem soll man sich (wie in Rainbow Six Siege) auf den Rücken legen können - als Alternative zur Bauchlage. Einige vertraute Elemente aus Battlefield 1 sollen in Battlefield 5 wieder auftauchen - zum Beispiel könnte Katherine Kingsley ("Voice Announcer" im Multiplayer) auch im kommenden Teil zu hören sein.

Last but not least geht es in dem Bericht um Beutekisten, die ausschließlich kosmetischer Natur sein sollen und über Waffenskins hinausgehen werden. In den vergangenen Gerüchten war oftmals von ausführlichen Anpassungsoptionen für die Soldaten die Rede. EA und DICE wollen offensiv kommunizieren, dass die Lootboxen und Mikrotransaktionen ausschließlich kosmetisch und keinesfalls Pay-to-Win sind.

Weder Electronic Arts noch DICE haben Battlefield 5 bisher offiziell angekündigt.

Quelle: Venturebeat

Kommentare

Unbreakable44 schrieb am
InExtrem0 hat geschrieben: ?
06.03.2018 11:18
Hoffentlich wird es nicht so ein Bugfest, wie bei Bf4.
Aber das hat ja schon Trandition

nö hats nicht? Bf1 hatte kaum bugs lief wunderbar finde ich
Nuracus schrieb am
Wer ist eigentlich Katharine Kingsley und was hat sie gekostet? Gibt es im deutschen Iris Berben?
InExtrem0 schrieb am
Hoffentlich wird es nicht so ein Bugfest, wie bei Bf4.
Aber das hat ja schon Trandition
schrieb am

Facebook

Google+