Electronic Arts: Sci-Fi-Autor verpflichtet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

EA: Sci-Fi-Autor verpflichtet

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts hat offenbar Richard Morgan für mehrere Projekte verpflichtet - zumindest teilt der britische Autor dies auf seiner offiziellen Webseite mit. Demnach wirkt er an drei bislang nicht angekündigten Spielen mit, die thematisch alle im Science Fiction-Bereich angesiedelt sein sollen.

Da der Kontakt zwischen Morgan und EA laut eigenen Angaben bereits vor etwa einem Jahr zustande kam, kann man davon ausgehen, dass die Entwicklung schon relativ weit fortgeschritten sein und eine offizielle Ankündigung der besagten Titel nicht mehr zu lange auf sich warten lassen dürfte. 

Kommentare

monotony schrieb am
Dead Space 2, Dead Space PSP und Dead Space DS
IKS DEH
konster schrieb am
Dieser Mann arbeitet zieeeemlich sicher uA an Dead Space 2 :)
Wulgaru schrieb am
Naja wäre Perfekt für ein Spiel ala Max Payne in der Zukunft.
Die Kovacs Romane sind Sf-Krimis im Noir Style. Sehr zynisch, sehr brutal, recht spannend. Als Buch nicht wirklich mein Fall (ich hasse einfach Krimis :wink: ), aber als Spiel könnts was werden.
Akill schrieb am
Ich habe bisher nur einen der Kovacs Romane des Autors gelesen und so überragend fand ich das nicht.
Jedoch sind die Themen seiner Romane teilweise sehr gut für versoftungen zu gebrauchen auch wenn sie mich jetzt nicht unbedingt ansprechen.
Mal schauen was da kommt....bei EA bin ich immer skeptisch....die Idee Autoren in Spieleentwicklung einzubinden finde ich aber eigentlich gut. Zumindestens beim Hexer hat man schon gemerkt dass die Welt auf Romanen aufbaut und nicht von einer Computerspieleschmiede nebenbei entwickelt wurde.
KingDingeLing87 schrieb am
Na dann kann man sich ja hoffentlich auf gute Spiele, mit guten Geschichten freuen.
schrieb am

Facebook

Google+