Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA schnappt sich Oddworld

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Noch vor wenigen Tagen war unklar, bei welchem Publisher das neue Oddworld-Spiel (Arbeitstitel: Stranger) erscheinen wird. Mittlerweile ist die Katze aus dem Sack: Electronic Arts hat sich mit Oddworld Inhabitants über die Veröffentlichung geeinigt. 2005 soll der Titel für PS2 und Xbox erscheinen.

Kommentare

Alpha eXcalibur schrieb am
Ubi wäre auch nicht besser, die machen z.Z auch recht viel scheiss mit einst guten Serien. Aber schlimmer als EA hätt\'s nicht kommen können. Langsam gehts mir echt auf die Nerven. Bald haben die echte jede Firma aufgekauft oder die Rechte an den Spielen... *kotz*
Duty87 schrieb am
ja da hasste recht ich finde es auch doof,dass sich EA immer coole titel von früher holen und meistens nur schrott damit machen,oder etwa nicht?
Nestromo schrieb am
Und noch ein spiel das wieder an originalität verliert weil so ne big mother Firma Kohle machen will mit einem spiel das erfolgreich war und ein guten namen hat. Dann wird echnell nach gemacht und versucht das game massentauglich zu machen und schwups ist das nicht mehr das alte gute Abe. Mir währ es lieber wenn es wenigsten Ubisoft macht!
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Noch vor wenigen Tagen war unklar, bei welchem Publisher das neue Oddworld-Spiel (Arbeitstitel: Stranger) erscheinen wird. Mittlerweile ist die Katze aus dem Sack: <A href="http://www.electronic-arts.de" target=_blank>Electronic Arts</A> hat sich mit Oddworld Inhabitants über die Veröffentlichung geeinigt. 2005 soll der Titel für PS2 und Xbox erscheinen.<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=33118" target="_blank">EA schnappt sich Oddworld</a>
schrieb am

Facebook

Google+