Electronic Arts: EA vertreibt Musik aus eigenen Spielen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

EA gründet Musik-Label

Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts
Electronic Arts (Unternehmen) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

Electronic Arts ist (mal wieder) auf Expansionskurs und hat zusammen mit der Nettwerk Music Group ein neues Label für digitalen Musikvertrieb gegründet, nämlich EA Recordings. Soundtracks bzw. die Musik aus den EA-Spielen werden über digitale Vermarktungswege wie Apple iTunes, MSN, Yahoo oder Rhapsody den Weg zum Kunden finden. Auch Klingeltöne, Mastertones oder MP3-Songs sind fest geplant.

Die folgenden Tracks werden gegen Ende des Jahres online erhältlich sein:

-Battlefield 2: Modern Combat
 Rupert Gregson-Williams
 
-James Bond 007: Alles oder Nichts
 Sean Callery
 
-Liebesgrüße aus Moskau
 Chris Lennertz
 
-GoldenEye: Rogue Agent
 Paul Oakenfold
 
-Command & Conquer
 Various Artists
 
-Command & Conquer Generäle
 Mikael Sandgren & Bill Brown
 
-Command & Conquer: Alarmstufe Rot
 Various Artists
 
-Command & Conquer: Alarmstufe Rot 2
 Various Artists
 
-Command & Conquer: Renegade
 Various Artists
 
-Command & Conquer: Operation Tiberian Sun
 Various Artists
 
-FIFA Football 2005
 Paul Oakenfold
 
-Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde 
 Bill Brown
 
-Marvel Nemesis: Rise of the Imperfects
 Trevor Jones
 
-Medal of Honor
 Michael Giacchino
 
-Medal of Honor: Allied Assault
 Michael Giacchino
 
-Medal of Honor European Assault
 Christopher Lennertz
 
-Medal of Honor Frontline
 Michael Giacchino
 
-Medal of Honor Pacific Assault
 Christopher Lennertz
 
-Medal of Honor Rising Sun
 Christopher Lennertz
 
-Medal of Honor Underground
 Michael Giacchino
 
-MVP Baseball 2004
 Photek
 
-NASCAR 06 Total Team Control
 Joe Satriani
 
-NBA LIVE 06
 Da Riffs
 
-NBA LIVE 2004
 Just Blaze
 
-NBA LIVE 2005
 Cool n Dre
 
-Need for Speed Most Wanted
 Paul Linford
 
-Need For Speed Underground
 Jim Latham
 
-SSX
 Various Artists
 
-SSX 3
 X-Ecutioners
 
-Die Sims
 Various Artists
 
-Die Sims 2
 Mark Mothersbaugh
 
-Die Sims 2: Nightlife
 Mark Mothersbaugh remixes
 
-Die Sims 2: Wilde Campus-Jahre
 Mark Mothersbaugh
 
-Tiger Woods PGA TOUR 06
 Supreme Beings of Leisure
 
-Tiger Woods PGA TOUR 2005
 BT

"Die Leute heutzutage sind wahre Meister der Medien – sie hören Musik, spielen, laden sich digitale Inhalte aus dem Internet herunter und schauen sich Musik-Videos an. Sie konsumieren ihre Unterhaltung auf revolutionären neue Wegen und erwarten, dass die Technologie damit Schritt hält. Die Partnerschaft zwischen EA und Nettwerk ist eine phantastische Möglichkeit, die Musik und die Melodien von EA der breiten Masse auf der ganzen Welt zugänglich zu machen", sagt Steve Schnur, Worldwide Executive of Music and Music Marketing bei EA. "Wir sind stolz darauf, dass wir mit Nettwerk, einem innovativen, bekannten und weltweit führenden Anbieter digitaler Musik, als erste Firma dieses neue Terrain betreten."


Quelle: EA

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+