Verkaufscharts: USA: November 2014: Xbox One liegt deutlich vor PS4; Call of Duty: Advanced Warfare, GTA 5 und Super Smash Bros. dominieren die Charts - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: Diverse
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Verkaufscharts USA - November 2014: Xbox One liegt deutlich vor PS4; Call of Duty, GTA 5 und Super Smash Bros. beliebt

Verkaufscharts: USA (Sonstiges) von Diverse
Verkaufscharts: USA (Sonstiges) von Diverse - Bildquelle: Microsoft
Microsoft konnte sich mit der Xbox One im November 2014 in Nordamerika und auch in Großbritannien an die Spitze der Konsolen-Verkaufscharts setzen und damit Dauerkonkurrent Sony mit der PlayStation 4 im umsatzstarken Vorweihnachtsgeschäft auf den zweiten Platz verweisen - laut den Ergebnissen des Marktforschungsunternehmens NPG Group.

Konkrete Zahlen aus Nordamerika liegen zwar nicht vor, aber es trudeln langsam Schätzungen aus glaubwürdigen Quellen ein. Demnach wurde die Xbox One ungefähr 1,2 Mio. Mal. im November verkauft. Die PlayStation 4 liegt zwischen 750.000 und 800.000 abgesetzten Geräten und die Wii U steigerte sich im Vorjahresvergleich um 10 Prozent auf ca. 242.000 (Oktober 2014: 68.000). Die aggressiven Marketingstrategien rund um die Xbox-One-Bundles zahlten sich für Microsoft offenbar aus (wir berichteten).

Im Vergleich zum Vorjahr ging der Umsatz im Gesamtbereich Computer- und Videospiele bei den Einzelhändlern um elf Prozent zurück - auf 2,41 Mrd. Dollar. Der Hardwareumsatz sank ebenfalls um 23 Prozent und zwar von 1,31 Mrd. Dollar (2013) auf 1,10 Mrd. Dollar (2014). Werden nur die Spiele betrachtet, ist ein minimaler Umsatzrückgang von zwei Prozent zu beobachten (1,06 Mrd. Dollar); Digitalverkäufe werden nicht erfasst. Die Verkaufszahlen von PS4 und Xbox One zusammengenommen liegen 13 Monate nach der Veröffentlichung der Systeme knapp 80 Prozent höher als bei PS3 + Xbox 360 im gleichen Zeitraum.

Software-Verkäufe im November 2014 in Nordamerika
  1. Call of Duty: Advanced Warfare (Xbox 360, Xbox One, PS4, PS3, PC)
  2. Grand Theft Auto 5 (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360)
  3. Super Smash Bros. (Wii U, 3DS)
  4. Madden NFL 15 (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360)
  5. Pokémon Alpha Saphir (3DS)
  6. Far Cry 4 (Xbox 360, Xbox One, PS4, PS3, PC)
  7. Pokémon Omega Rubin (3DS)
  8. NBA 2K15 (Xbox 360, Xbox One, PS4, PS3, PC)
  9. Assassin's Creed: Unity (PS4, Xbox One, PC)
  10. Halo: The Master Chief Collection (Xbox One)

Nintendo wurde konkreter und legte handfeste Zahlen vor: Super Smash Bros. für Wii U hat sich seit der Veröffentlichung am 21. November 2014 mehr als 710.000 Mal verkauft (inkl. Digitalverkäufe) und die 3DS-Fassung liegt bei 1,5 Mio. Verkäufen seit dem 3. Oktober 2014. Pokémon Alpha Saphir und Pokémon Omega Rubin liegen zusammengenommen ebenfalls bei 1,5 Millionen. Laut Nintendo hat sich der Software-Absatz auf der Wii U um 90 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat verbessert. Beim 3DS liegt die Steigerung bei 40 Prozent. Die Verkäufe der amiibos liegen ungefähr auf dem Niveau von Super Smash Bros. für Wii U. Link, Mario und Pikachu seien die meistverkauften Figuren.

Quellen: Nintendo, IGN: Microsoft, Venturebeat, Gamepur und NeoGAF

Kommentare

Master Chief 1978 schrieb am
@ Darki: Lass dich nicht unterkriegen! Diese Markenkriege gibt es ja nun schon ewig, früher haben sich bei uns in der Schule mal zwei wegen Schuhen geknüppelt, der eine hatte nen Swoosh und der andere drei Balken vorm Kopf! :lol:
Zum Thema kann ich nur sagen das es recht verständlich ist das die XBONE langsam an die PS4 rankommt, muss doch jedem klar sein das sich die hohe Verkaufsfrequenz nicht auf Dauer halten lässt. Langsam hat jeder der sie unbedingt früh haben muss eine und der Rest wartet bis es mehr Hochwertige Games gibt.
Bei der One gab es ja um die Weihnachtszeit schon hier in DE einige Preiswerte Bundles. Im MM z.b. mit AC Black Flag, Unity, Forza Horizon 2 als DL Version und Forza 5 oder Fifa 15 als Retail Fassung für unter 500?! Klar muss man die Spiele nicht mögen aber vom Angebot her sehr Fair möchte ich meinen.
Masta Mace schrieb am
Heal the world, make it better place.. *summ* ^^
BloodyShinobi schrieb am
gargaros hat geschrieben:
BattleIsle hat geschrieben:Vor allem wenn sich hier die niveauvollen HardcoreSonyboiz echauffieren. Ganz großer Kindergarten. :)

Scheinbar ist deren Konsole doch nicht so toll oder es gibt tatsächlich nicht so viel drauf zum Zocken, sonst würden die mehr Zeit mit ihr verbringen, anstatt Krieg gegen Dark Threat zu führen :Zunge:

Da verwechselt ihr was.....hat eher für mich den Anschein, das Dark Threat jeden Tag in den Krieg zieht um sich tagein tagaus stundenlang damit zu beschäftigen MS/Konsole zu verteitigen gegen alle Kritiker,Fanboys,Trolle oder User die anderer Meinung sind.
Das darf er natürlich auch weiterhin tun,ist seine Freizeit die er damit verplempert die Leute zu bekehren,aufzuklären oder was auch immer ihn antreibt !?
Im Gegenszug darf man sich aber auch nicht wundern,wenn man von allen Seiten angemacht wird.Gibt nicht viele User wie DT die so polarisieren wie er,wenn es um MS vs Sony geht.
Vielleicht sollte Dark Threat einfach mal einen Gang zurückschalten,seine Xbone anwerfen und sich mehr damit beschäftigen als mit diesem "Konsolen Krieg" :wink:
[ Verwarnung erteilt. ?dx1 ]
Dantohr schrieb am
Gleichauf? :D
Danke jetzt kann ich mit guter Laune zur Arbeit gehen :D
(Gesamte Verkaufszahlen kennst du schon oder?)
buk86 schrieb am
die ps4 kinder tummeln sich wieder im xbox forum :lol:
naja ich find es schon gut das die xbox one mittlerweile gleichauf mit der ps4 ist. konkurrenz belebt das geschäft. können nur beide seiten von profitieren.
schrieb am

Facebook

Google+