Konami: Seabass lobt FIFA-Engine - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Konami

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PES: Seabass lobt FIFA-Engine

Konami (Unternehmen) von Konami
Konami (Unternehmen) von Konami - Bildquelle: Konami
Seit Konami einst International Super Star Soccer für das SNES veröffentlichte, konkurrieren die Japaner mit Electronic Arts um die Gunst der Anhänger des digitalen Fußballs. Bei der Pro Evolution Soccer-Europameisterschaft in Rom hatte C&VG nun die Gelegenheit, mit Shingo Takatsukata zu plaudern. Der ist bei den meisten Fans der Serie eher als 'Seabass' bekannt und verspricht, dass man bei Pro Evolution Soccer 2009 einen Schwachpunkt des Vorgängers behoben hat.

"Ich sehe ein, dass wir uns im letzten Jahr so sehr auf die Steuerung konzentriert haben, dass der Online-Part darunter gelitten hat. [...] In diesem Jahr hatte das bei uns höchste Priorität und wir haben es auf der halben Welt getestet, um zu sehen, wie wir das Spiel immer noch spielbar machen können für Leute, die eine schlechte Internetanbindung haben."

Man werde nicht aufhören, bis man mit dem Online-Part von PES 2009 voll zufrieden ist, und wolle gar darüber hinausgehen.

Seabass äußert sich auch über die Konkurrenz: Sollte plötzlich der recht unwahrscheinliche Fall eintreten, dass Konami die FIFA-Engine von EA lizenzieren könnte, so würde er vermutlich zugreifen.

"Ich würde ernsthaft darüber nachdenken, weil ich immer noch glaube, dass EAs Engine und Animationen wirklich superb, sehr gut sind. Die Modellierung der Spieler entspricht vielleicht nicht gerade meinem Geschmack, also würde ich jenen Part wohl nicht nehmen, ich denke aber wirklich, dass ihre Engine und ihr Bewegungsstil wirklich großartig sind."

Der Entwickler bedauert außerdem, dass man nicht schon früher den aus dem japanischen Original bekannten Fantasista-Modus in die Euro-Fassung der Fußballreihe übernommen hat. Jetzt müsse man sich anhören, dass man mit dem Become A Legend-Modus das Be a Pro-Feature aus FIFA kopiert hat.


Kommentare

RoKKei schrieb am
krumme körperhaltungen werden dort immer richtig nachempfunden, während bei fifa das modell einfach in die richtige schussposition gerückt und abzieht.
das is ja dieses jahr nicht mehr so... wenn du das neue fifa nich kennst dann hat unsere diskussion keine grundlage...
immerhin bot der editor letztes jahr fast auch alles, was es vorher schon gab.
nope... kein schuh-editor, keine trikot-über-die-hose-oder-auch-nicht, kein logo editor(aber der is im 2009er wieder dabei), die trikotvorlagen waren glaube ich insgesamt 12!!! verschiedene(vorher warens ungefähr geschätzte 250 tausend kombinationsmöglichkeiten)... ich gehe hier von der 360 version aus also sind patches für mich kein thema... das sind für manche banalitäten aber für mich is sowas wichtig und unverständlich warum man es rausnimmt...
auch schuldig bist du mir die erklärung, warum pes5 und 6 besser sein sollen
weil es damals das non plus ultra war... ich habs bis zum umfallen mit meinen jungs gezockt... bei PES 2008 war irgendwie nach nen paar stunden grafikbewunderung die ernüchterung da...
und jetzt gibt es sogar konkurrenz, das lässt es noch kleiner wirken... geblieben is nur die ballphysik aber fifa is verdammt nah dran...
glaube die kommen da eher ran als dass pes sich neu erfindet...
ps2 zeiten doch garnicht, also fällt der vergleich schon mal flach
das hat ja auch keiner gesagt
lizenzen hatte pes noch nie viele, also erwartet man auch für die zukunft nicht wirklich mehr.
und warum nicht? das is genau das falsche denken, die zahlreichen patches und das editieren von vielen leuten zeigt doch dass sie sich in wirklichkeit zB die bundesliga wünschen...
wenn man alles immer so hin nimmt dann ändert sich...
TNT.Achtung! schrieb am
@rokkei
ich habe es noch nicht gespielt, bis auf die demo, also kann ich nur danach urteilen. dennoch ist das sehr einseitig. sicher hat pes 2009, wie jedes andere pes und jedes andere fifa seine macken, wie z.b. das mit den torhütern und auch die laufanimationen sind nicht optimal, aber zumindest etwas besser als letztes jahr, wo die spieler bei sprints noch aussahen, als würden sie in die hose scheissen.
fifa bietet zwar bessere laufanimationen, versagt dafür aber bei schüssen, pässen usw. das kriegt pes viel flüssiger hin und nachvollziehbarer. krumme körperhaltungen werden dort immer richtig nachempfunden, während bei fifa das modell einfach in die richtige schussposition gerückt und abzieht.
das hättest du fairerweise auch mal erwähnen können.
ob der editor arg beschnitten ist darfst du mir auch mal erläutern. immerhin bot der editor letztes jahr fast auch alles, was es vorher schon gab. lediglich die grafik- und logobearbeitung wurde schmerzlich vermisst, aber die soll doch laut konami sogar besser sein als alles davor.
auch schuldig bist du mir die erklärung, warum pes5 und 6 besser sein sollen. online spiel gab es zu ps2 zeiten doch garnicht, also fällt der vergleich schon mal flach. lizenzen hatte pes noch nie viele, also erwartet man auch für die zukunft nicht wirklich mehr.
was war also besser?
.L: schrieb am
mhhh online nicht spielbar ?? dann frage ich mich warum ign fifa eine 9.0 und pes 2009 eine 8.0 gegeben hat von 10 möglichen punkten online ?
RoKKei schrieb am
aber pes 09 ist spielerisch den ps2 titeln auch weit überlegen. wenn ich nurmal an all die bugs und ungereimtheiten von damals denke, dagegen ist jeder neue teil nunmal ein segen.
ich fände es nicht bekloppt, wenn fifa wirklich über allen dingen erhaben ist, aber deine argumentation was für dich ein gutes fußballspiel ausmache liess nunmal darauf schliessen, daß du sowieso immer hättest fifa spielen sollen.
und wenn ich dich falsch verstehe, dann liegt das vorallem daran, daß du viel zu oberflächlich redest.
hast dus schon gespielt? Naja ich schon und das "Next Gen PES" is eher voller bugs und enttäuschungen
-online nich spielbar weil immer noch lags
-champions league lizenz der grösste beschiss(dann lieber nich damit werben)
-die spieler wurden verlangsamt die animation aber nich... FOLGE laufen wie auf schlittschuhen...
-der fehler der torhüter dass wenn man sie rausholt, sie immer nur auf irgendwelchen bahnen ins nix laufen is NICHT behoben...
-der editor is im vergleich zu früher IMMER noch arg beschnitten
das sind sachen die mir so direkt einfallen da gibts aber noch mehr...
genug der begründung?
TNT.Achtung! schrieb am
aber pes 09 ist spielerisch den ps2 titeln auch weit überlegen. wenn ich nurmal an all die bugs und ungereimtheiten von damals denke, dagegen ist jeder neue teil nunmal ein segen.
ich fände es nicht bekloppt, wenn fifa wirklich über allen dingen erhaben ist, aber deine argumentation was für dich ein gutes fußballspiel ausmache liess nunmal darauf schliessen, daß du sowieso immer hättest fifa spielen sollen.
und wenn ich dich falsch verstehe, dann liegt das vorallem daran, daß du viel zu oberflächlich redest.
schrieb am

Facebook

Google+