Konami: Übernimmt Bombermänner - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Konami

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Konami: Übernimmt Bombermänner

Konami (Unternehmen) von Konami
Konami (Unternehmen) von Konami - Bildquelle: Konami
Schon seit 2005 waren sich Konami und Hudson innig verbunden, hatte der Publisher doch einen Mehrheitsanteil von 54 Prozent an dem Studio erworben. Wie Andriasang berichtet, wird das Team demnächst komplett adoptiert: Zum 1. April wird Konami im Rahmen eines Aktientauschs auch die restlichen Anteile übernehmen.

Hudson soll weiterhin als eigene Sparte innerhalb Konamis geführt werden - ob der Name beibehalten wird, steht allerdings noch nicht fest.

Die mit Abstand bekannteste Marke der Japaner ist der auf der PC-Engine geborene Multiplayer-Veteran Bomberman, der in diversen Ablegern auch noch auf den aktuellen Konsolen unterwegs ist. Mit Bonk konnte die 1973 gegründete Firma noch ein zweites Maskottchen etablieren. Hudson hatte zudem auch die Mario Party-Titel für Nintendo produziert und zuletzt an Spielen wie Sports Island gewerkelt.

Quelle: via GI.biz

Kommentare

Game&Watch schrieb am
4utzz hat geschrieben:Bomberman 64 war geil
Ich will das in HD und mit Onlinemodus
Jetzt
Dann hol dir 'n Emulator und Hamachi
Jetzt
@Topic: Bomberman hat mir eigentlich immer Spaß gemacht. Eines meiner Lieblingsspiele war Bomberman Hero.
Bomberman 64 war allerdings auch geil, auch wenn das letzte Level mit dem Regenbogenpalast es in sich hatte...
X-Live-X schrieb am
Crewmate hat geschrieben:
X-Live-X hat geschrieben:Die Frage ist ja, was macht Sinn, was macht Spaß?
fällt dir etwas konkretes ein, das Bomberman verbessern könnte?
Das meine ich ja nicht, sondern dass sie es eher verschlimmbessert haben - von der PSN Version z.B. war ich schon sehr enttäuscht. X Modus die keiner braucht, dafür eine schlechtere Steuerung als seinerzeit auf dem SNES.
Bei Worms ist es nicht anders, man schaue sich die 3D-Teile an, trotzdem passt es bei der Serie qualitativ und die ein oder andere Neuerung sowie einen relativ spaßiger Singleplayer hats dort auch reingeschafft. Hat Bomberman nie geschafft. Nicht anders beim neuesten Tetris im PSN, hier ist die Weiterentwicklung konsequent auf die Stärken besonnen.
Bei Bomberman habe ich bei jeder neuen Auflage auf einer neuen Plattform immer das Gefühl, dass Hudson mit eben selbiger nicht so recht klar kommt.
crewmate schrieb am
X-Live-X hat geschrieben:Hudson ist für mich so der Inbegriff der Innovationslosigkeit. Bomberman ist generell klasse, aber es gab in den letzten Jahren nie wirklich eine sinnvolle Verbesserung. Ähnlich Mario Party, hab ich zwar immer gemocht, aber auch hier waren die Änderung doch immer sehr übersichtlich.
Bild
:lol: :lol: :lol: Bomberman ist ein typisch zeitloser Arcadetitel. Wie Pacman, Worms und Tetris.
Außer neue Modi kann ich mir da nur wenig Veränderung und Innovationen vorstellen.
Dann können die gleich ein neues Spiel mit neuem Namen, neuen Charateren und Spielprinzip.
Die Frage ist ja, was macht Sinn, was macht Spaß?
fällt dir etwas konkretes ein, das Bomberman verbessern könnte?
Die hatten mit "Schattenläufer" noch ein sehr schönes Spiel mit vielen ideen. Und dann ist da noch Calling, das zwar auch einige gute Ideen hatte, aber sonst nicht besonders gut war.
"Schattenläufer" hat immerhin 81% abgestaubt.
http://www.4players.de/4players.php/spi ... Turms.html
X-Live-X schrieb am
Hudson ist für mich so der Inbegriff der Innovationslosigkeit. Bomberman ist generell klasse, aber es gab in den letzten Jahren nie wirklich eine sinnvolle Verbesserung. Ähnlich Mario Party, hab ich zwar immer gemocht, aber auch hier waren die Änderung doch immer sehr übersichtlich.
schrieb am

Facebook

Google+