Left 4 Dead 2: 'Realism Versus' wird permanent - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.11.2009
19.11.2009
Test: Left 4 Dead 2
86

“Mehr als nur ein Add-On: Mit frischen Ideen und abwechslungsreichen Kampagnen ist Left 4 Dead 2 der neue (Alp-)Traum für Koop-Fans!”

Test: Left 4 Dead 2
86

“Mehr als nur ein Add-On: Mit frischen Ideen und abwechslungsreichen Kampagnen ist Left 4 Dead 2 der neue (Alp-)Traum für Koop-Fans!”

Leserwertung: 84% [14]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Left 4 Dead 2 - 'Realism Versus' wird permanent

Rund 500.000 Spieler aus der Left 4 Dead 2-Community haben abgestimmt und somit entschieden, dass der "Realism Versus"-Modus in Zukunft permanent hinzugefügt werden soll. 68% der Spieler stimmten dafür, 21% konnten sich mit dieser "Mutation" nicht anfreunden und 11% war es egal. "Realism Versus combines the rules of Versus and Realism Modes to create a Versus game that requires the best in Survivor teamwork."

Nachträglich zur Veröffentlichung von "The Passing" bietet Valve Software zudem jeden Freitag neue "Mutationen" (bzw. Spielmodi) an und in dieser Woche erwartet euch "Follow the Liter". Als eine Variante des Scavenger-Modus erscheinen die Benzinkanister nun einzeln (der Reihe nach). So wissen die Überlebenden genau, wo sie hinlaufen müssen und die Infizierten wissen ebenfalls, wo sie auf Beute treffen können...

Die "Mutation" der nächsten Woche soll übrigens den Titel "Last Gnome on Earth" tragen.

New Mutation
Follow the Liter
Scavenge one can at a time.
No more fighting over what cans to grab first. This Mutation spawns only one group of cans at a time, so survivors know exactly where to go. There is only one problem: the Infected know exactly where they are going.

LANDSLIDE VICTORY!!!
Last week's poll asking if we should make Realism Versus a permanent mode ended up telling us clearly - make it permanent. The final results were 68% Yes, 21% No, and 11% No Opinion. Thanks everyone for voting, even those of you who have no opinion. Next week we will have news on when this Mutation will become permanent.


Quelle: Valve Software

Kommentare

ChriZ_d3luXe schrieb am
Ja es wird ein DLC ähnlich wie The Passing für Teil 2 erscheinen. Das ist auch zwingend notwendig, um die verärgerte Fanbase wieder zu besänftigen. ;)
Jazzdude schrieb am
tschief hat geschrieben:
ChriZ_d3luXe hat geschrieben:Dann hast du die Quellen wahrscheinlich nicht oder nur mit einem Auge/Ohr wahrgenommen. Von konsequenten Weiterentwicklungen wie bei Team Fortress 2, das hier ja immer wieder gerne als Vergleich herhalten musste, kann bei dem Spiel nämlich keine Rede sein. Es sind eher nur kleine Dreingaben, die allerdings die zuvor gemachten Aussagen und nicht zuletzt die Erwartungshaltung der Fans bis zuletzt nicht mal ansatzweise abdecken konnten. Ich verstehe die Enttäuschung deshalb, möchte aber nochmal betonen, dass man selbst schuld ist, wenn man dem Marketing-Geblubber blindlinks Glauben schenkt.
Sorry fürs einmischen, aber es geht hier immer noch nicht um L4D2. Ich versteh ja euren Ärger (wieder :P), aber bei L4D2 ist der Support momentan vorbildlich. Es ist wirklich traurig, das Valve L4D1 nicht so unterstützt, wie angegeben. Trotzdem: Immer noch besser als andere Publisher mit ihren "15? DLCs" ;)
Trozdem, soll doch bald ne neue Kampagne für L4D1 rauskommen?!
tschief schrieb am
ChriZ_d3luXe hat geschrieben:Dann hast du die Quellen wahrscheinlich nicht oder nur mit einem Auge/Ohr wahrgenommen. Von konsequenten Weiterentwicklungen wie bei Team Fortress 2, das hier ja immer wieder gerne als Vergleich herhalten musste, kann bei dem Spiel nämlich keine Rede sein. Es sind eher nur kleine Dreingaben, die allerdings die zuvor gemachten Aussagen und nicht zuletzt die Erwartungshaltung der Fans bis zuletzt nicht mal ansatzweise abdecken konnten. Ich verstehe die Enttäuschung deshalb, möchte aber nochmal betonen, dass man selbst schuld ist, wenn man dem Marketing-Geblubber blindlinks Glauben schenkt.
Sorry fürs einmischen, aber es geht hier immer noch nicht um L4D2. Ich versteh ja euren Ärger (wieder :P), aber bei L4D2 ist der Support momentan vorbildlich. Es ist wirklich traurig, das Valve L4D1 nicht so unterstützt, wie angegeben. Trotzdem: Immer noch besser als andere Publisher mit ihren "15? DLCs" ;)
ChriZ_d3luXe schrieb am
Dann hast du die Quellen wahrscheinlich nicht oder nur mit einem Auge/Ohr wahrgenommen. Von konsequenten Weiterentwicklungen wie bei Team Fortress 2, das hier ja immer wieder gerne als Vergleich herhalten musste, kann bei dem Spiel nämlich keine Rede sein. Es sind eher nur kleine Dreingaben, die allerdings die zuvor gemachten Aussagen und nicht zuletzt die Erwartungshaltung der Fans bis zuletzt nicht mal ansatzweise abdecken konnten. Ich verstehe die Enttäuschung deshalb, möchte aber nochmal betonen, dass man selbst schuld ist, wenn man dem Marketing-Geblubber blindlinks Glauben schenkt.
USERNAME_1494092 schrieb am
ChriZ_d3luXe hat geschrieben:Das mit dem forentrolls nimmst du aber mal ganz schnell wieder zurück, kakboon! :twisted: Ich bin es wirklich langsam leid Uninformierte oder die klassischen "Nach-wenigen-Monaten-hab-ich-die-Schandtaten-der-Publisher-wieder-verdrängt"-Casuals mit der Nase darauf zu stupsen. Aber hier, weil es so leicht bei Google zu finden war:
Valve details post Left 4 Dead launch plans
Valve Interviews
ich geh einfach mal aus die sprache in deinem post ist von ironie gespickt, sonst muss ich mich noch aufregen.
zu dem video: das zauberwort lautet hier "maybe". es wird gesagt was alles kommen "könnte". also wer sich an sowas aufhängt, der ist entweder zu gut gläubig oder zu dumm für diese welt. es wurde ja auch explizit gesagt, am meisten würden neue campagnen sinn machen und die kommen/kamen ja auch. sind halt nur 2 geworden. aber da keine konkreten zahlen genannt wurden ist es ja ok. das einzige was ich als kritisch sehe ist der sdk, seis drum. dafür hat man 2 ganze neue modi bekommen von denen wiederum nciht die rede war. also muss man ganz klar sagen: valve hat das spiel konsequent erweitert und wer sich jetzt an einzelnen aussagen, die sogar noch mit "maybe" eingeleitet wurden, aufregen will, der is im zweifel eh nen ragequitter und kann mir gestohlen bleiben :-)
schrieb am

Facebook

Google+