World of WarCraft: Derzeit keine Pläne für Sequel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Publisher: Vivendi Games
Release:
11.02.2005
Test: World of WarCraft
91

Leserwertung: 61% [52]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

World of WarCraft
Ab 7.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WoW: Derzeit keine Pläne für Sequel

World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games
World of WarCraft (Rollenspiel) von Vivendi Games - Bildquelle: Blizzard

Gamasutra sprach mit Frank Pearce, einem der drei Gründer von Blizzard und aktueller Senior Vice President der Firma, über diverse Themen - darunter natürlich auch das unvermeidliche World of Warcraft . Wann wird es denn eine echte Fortsetzung geben? Das Spiel sei doch gerade erst vor zweieinhalb Jahren erschienen, so Pearce, man werde jetzt für eine ganze Weile erstmal nur Erweiterungen produzieren. Wenn man seinen Äußerungen glauben darf, hat Blizzard bis jetzt "noch nicht mal über die Idee, einen Nachfolger zu produzieren, nachgedacht."

Blizzard mache die Spiele, die die Entwickler selbst spielen wollen. Man würde erst anfangen, WoW II anzugehen, wenn es etwas geben würde, dass sich mit der derzeitigen Struktur und dem Ansatz des Spiels nicht verwirklichen ließe.

Ebenfalls derzeit nicht angedacht seien Casual-Titel im Stile eines Club Penguin. Man werde sich darauf konzentrieren, WoW auszubauen, auf jene Sachen, die man gut kann. Die Entwickler selbst würden schließlich eher traditionelle Titel spielen als Casual-Games zu fröhnen.

Warhammer Online sei ein möglicher künftiger Konkurrent, auch Age of Conan habe durchaus Potenzial - viel wichtiger sei es aber für Blizzard, dafür zu sorgen, dass die eigenen Kunden zufrieden sind, anstatt auf die Mitbewerber zu schauen.

WoW für zwischendurch? Die Idee, das Spiel auch für mobile Plattformen umzusetzen sei nicht neu, sagt Pearce. Allerdings sei die Liste wichtiger Features, die man umsetzen möchte, auch schon so lang genug. Man habe auch keine utopischen Vorstellungen bzgl. der Zahl der Spieler, die man an das MMORPG binden kann - Blizzard wäre aber sehr stolz, falls man die 10-Millionenmarke knacken könnte.


Kommentare

Shadestep80 schrieb am
Ja denn du bist bei Blizz in der Datenbank registriert.
Es wird nicht zwischen aktiven und inaktiven Accounts unterschieden.
XCrusherX schrieb am
Giggyman hat geschrieben:Die 10 Milionenmarke wird definitiv noch geknackt werden da in diesen berechnungen alle angemeldetetn Accounts aufgeführt werden.

Ach so, sprich wenn ich meinen Account gekündigt habe, werde ich dennoch als Spieler bewertet, der eben "keine Spielzeit bezahlt"?
Shadestep80 schrieb am
Ich habe damals zum Release mit WoW angefangen, vorher hatte ich Spiele wie DaoC, Ultima, Diablo (kein echtes Onlinespiel aber trotzdem spaßig) SW Galaxies und Guild Wars gespielt aber alle fingen schnell an mich zu langweilen.
Mittlerweile habe ich Vanguard, HdRO, Matrix, Tortuga und EVE angespielt und auch diese langweilten mich schnell.
Kein anderes Spiel schafft es mich immerwieder an den Rechner zu locken, ich werde mir Warhammer und Conan ansehen und hoffe das diese endlich einmal etwas neues bieten doch gehe ich schon jetzt stark davon aus das WoW WotLK auch diese Spiele durch inteligente neue Inhalte und schön gestaltete Quests hinter sich lassen wird.
Die 10 Milionenmarke wird definitiv noch geknackt werden da in diesen Berechnungen alle angemeldetetn Accounts aufgeführt werden.
Wo][rm schrieb am
Rezack hat geschrieben:spielt mal ein anderes mmo und ihr werdet sehr früh merken warum wow so erfolgreich ist.

Weil selbst "Ferien auf dem Ponyhof" komplexer ist? :lol:
sinsur schrieb am
ich glaube es wird ein sequel geben..aber im standart bllizzard rrytmus..also frühestens in 8-10 jahren.
ich erinner mich gern an die closed beta da sind wir zu 5 rummgerannt und haben gelevelt...das hat spass gemacht....aber dieses world of singleplayercraft ist nichtso mein ding...man spielt bis 70 alleine um dann mit leuten die ihre klasse nicht spielen können in instanzen zu müssen....es sollte 1v1 pvp geben ^^
schrieb am

Facebook

Google+