Dark Souls: PC-Version wechselt im November von Games for Windows Live zu Steam - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Namco Bandai
Release:
07.10.2011
24.08.2012
24.08.2012
Test: Dark Souls
92
Test: Dark Souls
92
Test: Dark Souls
92

Leserwertung: 79% [44]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls - PC-Version wechselt im November von Games for Windows Live zu Steam

Dark Souls (Rollenspiel) von Namco Bandai
Dark Souls (Rollenspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Bandai Namco hat den Wechsel der PC-Version von Games for Windows Live (GfWL) zu Steam angekündigt (via Polygon): Im November können GfWL-Nutzer das Spiel ohne zusätzliche Kosten auf Steam freischalten und auch Erfolge sowie Spielstände übertragen.

Für die Übertragung der Daten wird ein Code, ein so genanntes Token benötigt, das jeder Käufer des Spiels besitzt. Wo man den Code einsehen kann, beschreibt Microsoft auf dieser Webseite (hier das von Bandai Namco verlinkte englische Original).

Das Aktivieren der Steamversion wird auch nach dem kommenden Monat möglich sein, allerdings weist der Publisher darauf hin, dass er dies nicht für das Übertragen der Spielstände und Erfolge garantieren könne.

Den genauen Zeitraum der Übertragung will Bandai Namco noch bekanntgeben.

Letztes aktuelles Video: Prepare to Die Edition Launch-Trailer


Quelle: Bandai Namco (via Polygon)

Kommentare

saxxon.de schrieb am
casanoffi hat geschrieben:@saxxon.de
Genau das sind auch die Dinge, bei denen ich seit der Ankündigung skeptisch bin.
Ich glaube zwar, dass am Ende auch der MP zu Steam umziehen wird (andernfalls kann ich mir nicht vorstellen, warum sich Fromsoftware diese Mühe überhaupt machen sollte...) - aber ich würde mich direkt wundern, wenn am Ende das Spiel 100% von GfWL befreit wird.
Lieber kauf ich mir das Spiel nochmal für PS3, als dass ich GfWL wieder installiere...
Keine Ahnung, was mich damals geritten hat, den Geldbeutel aufzumachen, obwohl ich bei Steam sah, dass das an diesen "Dienst" gebunden ist :sabber:
*seufz* Dein Wort in Gottes Ohr :?
Ich hab's ja auch für PS3, aber die Konsole kann man eben nicht so schön mitnehmen wie den Laptop :wink:
casanoffi schrieb am
@saxxon.de
Genau das sind auch die Dinge, bei denen ich seit der Ankündigung skeptisch bin.
Ich glaube zwar, dass am Ende auch der MP zu Steam umziehen wird (andernfalls kann ich mir nicht vorstellen, warum sich Fromsoftware diese Mühe überhaupt machen sollte...) - aber ich würde mich direkt wundern, wenn am Ende das Spiel 100% von GfWL befreit wird.
Lieber kauf ich mir das Spiel nochmal für PS3, als dass ich GfWL wieder installiere...
Keine Ahnung, was mich damals geritten hat, den Geldbeutel aufzumachen, obwohl ich bei Steam sah, dass das an diesen "Dienst" gebunden ist :sabber:
saxxon.de schrieb am
Scorcher24_ hat geschrieben:
saxxon.de hat geschrieben:.. aber leider immer noch keine Info, ob der Multiplayer ebenfalls zu Steam umzieht. Immernoch ist unklar, ob einfach nur diejenigen, die damals die PC-Retail Fassung gekauft haben mit ihrem Key, ihren Savegames, Achievements und ihrem Usernamen zu Steam umziehen, oder ob GfWl komplett rausgenommen wird, sich die Steam-User auch nicht mehr bei dem Mist anmelden müssen und der Multiplayer endlich funktionieren wird.
Username nein(aber du kannst deinen Steam Usernamen ja ändern), Saves + Achievements ja, wenn GFWL korrekt synced.
GFWL keys für Dark Souls kann man schon lange auf Steam aktivieren.
Geht vollkommen an meiner Frage vorbei und wiederholt nur das, was ich schon selber geschrieben hab, aber danke.
casanoffi schrieb am
Kajetan hat geschrieben:Natürlich ist W8 mit GfWL kompatibel. Du musst nur den GfWL-Marketplace-Client von MS installieren, der genau das tut, was der alte GfWL-Client unter XP bis 7 getan hat.
Daher schrieb ich ja auch, dass es natürlich Möglichkeiten gibt, ihn zum laufen zu bringen.
Was auch für jeden PC-User, der bis 3 zählen kann, auch nicht vor Probleme stellen sollte.
Aber allein die Tatsache, dass ich mich (auch wenn es nur ein bisschen ist) reindenken muss, um ein Tool zu installieren, dass ich unter keinen Umständen auf meiner Platte haben will, nur um damit ein Spiel starten zu können, treibt mir die Röte ins Gesicht :D
Ja ich weiß, selbst Schuld - diese Erkenntnis macht es aber nicht besser ^^
Kajetan schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Bin vor wenigen Monaten auf Win8 umgesattelt und GfWL ist damit nicht kompatibel.
Natürlich ist W8 mit GfWL kompatibel. Du musst nur den GfWL-Marketplace-Client von MS installieren, der genau das tut, was der alte GfWL-Client unter XP bis 7 getan hat.
schrieb am

Facebook

Google+