Dragon's Dogma: Dark Arisen: Fortsetzung hängt von den Rückmeldungen der Spieler ab - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
26.04.2013
15.01.2016
26.04.2013
Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
60

“Mäßig erweiterte, aber nach wie vor solide Fantasy-Action unter Tage.”

Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
79

“Capcoms Drachensaga merkt man ihr Alter trotz PC-Lifting an - Fantasyfans erhalten dennoch ein gelungenes Komplettpaket.”

Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
60

“Mäßig erweiterte, aber nach wie vor solide Fantasy-Action unter Tage.”

Leserwertung: 65% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dragon's Dogma: Dark Arisen
Ab 22.39€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dragon's Dogma: Dark Arisen - Fortsetzung hängt von den Rückmeldungen der Spieler ab

Dragon's Dogma: Dark Arisen (Rollenspiel) von Capcom
Dragon's Dogma: Dark Arisen (Rollenspiel) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Minae Matsukawa (Producer bei Capcom) hat in einem Interview deutlich gemacht, dass Dragon's Dogma fortgesetzt werden könnte, wenn das Feedback der Spieler stimmen würde und sie reichlich Rückmeldungen zur PC-Umsetzung erhalten würden. Sie sagte: "Mitglieder des Entwicklungsteams sprechen oft über eine mögliche Fortsetzung. Wir freuen uns auf die Meinungen und das Feedback von den Spielern der kommenden PC-Version von Dragon's Dogma: Dark Arisen, da das die Chancen erhöhen wird, dass wir über die Möglichkeit der Fortsetzung der Serie nachdenken werden."

Die PC-Version von Dragon's Dogma: Dark Arisen wird am 15. Januar 2016 erscheinen und soll 29,99 Euro kosten - sowohl digital als auch im regulären Handel. Laut Capcom wird die PC-Umsetzung bessere Texturen und eine höhere Grafik-Auflösung bieten - inkl. 4K-Unterstützung sowie 60 fps als Bildwiederholrate. Die PC-Umsetzung enthält nicht nur das ursprüngliche Dragon's Dogma, sondern auch alle Inhalte der Erweiterung - wie z.B. die Finstergram-Insel (neue Gegner, Quests, zusätzliche High-Level-Waffen und -Rüstungen). Hinzu kommen Steam-Achievements sowie eine optionale Gamepad-Steuerung (via Xbox-360- oder Xbox-One-Controller) neben der Maus/Tastatur-Kombination. Vorbesteller bei Steam erhalten ebenfalls den Soundtrack in digitaler Form und ein digitales Artbook.

Letztes aktuelles Video: PC-Trailer


Quelle: PC Gamer

Kommentare

Caparino schrieb am
Ich hoffe auf gute Verkäufe auf dem PC.
Wenn Capcom davon ein Nachfolger abhängig macht scheint damit eine PC Version gesichert.
captainschwarz schrieb am
[quote="Scipione"]macht jetzt einfach ne Fortsetzung, ihr Ochsenberger! :Hüpf:
dito :Hüpf:
zmonx schrieb am
Was ich bisher so mitbekommen habe, sind die gröbsten Probleme, wie stabile fps (was für viele der Hauptpunkt war, auf der Konsole) und Texturen,
http://www.4players.de/4players.php/spi ... risen.html
http://www.4players.de/4players.php/spi ... risen.html
behoben worden.
An der Welt selbst, wurde jetzt nichts verändert, soviel ich weiß... MMn auch nicht wirklich nötig. Der Pcler darf sich jetzt somit auf "stabile" 60fps, 4K-Unterstützung und bessere Texturen freuen. Und das schon 2016! Für spätestens 2018 erwarte ich ein DD2 :)
Hokurn schrieb am
Hokurn hat geschrieben:
DancingDan hat geschrieben:Wie jetzt? 2018 für den eventuellen zweiten Teil oder meinst du den ersten, der diesen Freitag bei Steam released wird? ^^

Neeee ich nutz ne PS4 und meine daher den zweiten Teil. ;) und ich mein sogar "ab 2018"... 2019, 2020 ist auch ok. ;)
zmonx hat geschrieben:Okay, dann warten wir bis 2018, bis auch Hokurn die Zeit gefunden hat... Alle Maschinen STOP! :Häschen:

Sehr nett von dir, aber meine Schlussfolgerung wäre eigentlich eher, dass man alle Maschinen auf HOCHTOUREN laufen lässt und die Fehler des Vorgängers verbessert. Technisch war es lt. einigen nicht das Non-Plus-Ultra und die Welt hätte abseits von den Gegnern auch lebendiger sein können.
Wir haben 2016 da wird 2018 schon eng wenn man jetzt starten würde und eine gewisse Qualität bieten will. ;)
Hokurn schrieb am
Ich kann nicht editieren...
schrieb am

Facebook

Google+