No Man's Sky: Explorer's Edition mit Raumschiff-Modell - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Abenteuer
Entwickler: Hello Games
Publisher: Hello Games
Release:
12.08.2016
10.08.2016
Test: No Man's Sky
59

“Normalerweise müsste No Man's Sky auf dem Rechner besser aussehen, flüssiger laufen und zu bedienen sein - aber Hello Games serviert eine schwache PC-Umsetzung.”

Test: No Man's Sky
59

“Eine faszinierende Reise für Entdecker mit toller futuristischer Ästhetik, die trotz vieler spielerischer Defizite noch solide unterhalten könnte - wenn da nicht die extrem vielen Abstürze für Ernüchterung sorgen würden.”

Leserwertung: 77% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

No Man's Sky
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

No Man's Sky: Explorer's Edition mit Raumschiff-Modell

No Man's Sky (Simulation) von Hello Games
No Man's Sky (Simulation) von Hello Games - Bildquelle: Hello Games
Nachdem Sony und Hello Games den Start des Weltraum-Abenteuers zuletzt auf den 22. Juni datierten (wir berichteten), weist das britische Unternehmen iam8bit auf die kommende Veröffentlichung einer knapp 150 Dollar teuren Explorer's Edition hin. Diese wird nicht nur einen Download-Code der PC-Version (wahlweise für Steam oder GOG) enthalten, sondern auch den Nachbau eines Raumschiffs im Verhältnis 1:35.

Das Modell bestehe nicht aus Plastik, sondern aus von Hand bemaltem Metall, das man nach Belieben mit mitgelieferten Aufklebern verzieren könne. Weitere Inhalte der Explorer's Edition sind ein Anstecker, ein kleiner Aufsteller als Hintergrund für das Modell, ein noch geheimer Gegenstand sowie die von Austin James gestaltete Spiele-Box.

Während die Sammlerausgabe "Ende Juni" verschickt werden soll, erhalten Käufer ihren Key zum Freischalten des Spiels per E-Mail.

Letztes aktuelles Video: PlayStation Experience 2015 Spielszenen


Quelle: Pressemitteilung iam8bit

Kommentare

monotony schrieb am
Balmung hat geschrieben:
monotony hat geschrieben:wenn sie clever sind, machen sie es irgendwie möglich, zueinander zu finden. das wäre für so viele leute ein kaufargument.

Wenn sie clever sind tun sie eben genau das nicht.
Ein Spiel hat es nicht nötig sich den Spielern anzubiedern, entweder die Spieler akzeptieren, dass das Spiel nicht darauf ausgelegt ist, das man es so einfach mit Freunden spielen kann oder sie sollen davon die Finger lassen. Diesen Trend das alle Spiele weichgespült sein müssen nur damit es ja Niemanden gibt dem das Spiel nicht gefällt, gibt es ja schon länger, von daher bin ich froh wenn es noch Spiele gibt, die gegen diesen Trend vorgehen. Nur so kann man spielerisch auch mal was neues bieten. Die Entwickler haben eine gewisse Vision von dem Spiel, entweder ein Spieler teilt diese oder eben nicht, dann hat man halt Pech gehabt.
Ich mache es wie immer: ich lass das Spiel auf mich zukommen, passe mich dem Spiel an und erwarte nicht, dass das Spiel sich gefälligst an mich anpassen soll, wie es zu viele Spieler inzwischen erwarten.

oh, ich würde unheimlich gern von dir erfahren, inwiefern das spiel "weichgespült" wird, indem ich die spielerfahrung mit meinen freunden teilen kann.
sorry, aber ich habe eine ganze reihe von freunden, die sich das spiel einfach nicht zulegen werden, weil man es nicht effektiv miteinander spielen kann.
ich lass mich gerne von dieser angeblich visionären einzelspielererfahrung überraschen. zunächst ist aber die fehlende option erstmal ein negativpunkt.
Balmung schrieb am
Puh, ne, das ist mir dann auch zu viel Geld, das ist die einzige SE, oder?
monotony hat geschrieben:
sphinx2k hat geschrieben:Aber es Spiel nur online mit anderen Spielern wenn ich das richtig verstehe. Aber da dein Startpunkt zufällig ist in diesem großen Universum wirst du kaum die Chance haben mit deinen Freunden zusammen zu spielen. Also ein Pseudo Singelplayer

wenn sie clever sind, machen sie es irgendwie möglich, zueinander zu finden. das wäre für so viele leute ein kaufargument.

Wenn sie clever sind tun sie eben genau das nicht.
Ein Spiel hat es nicht nötig sich den Spielern anzubiedern, entweder die Spieler akzeptieren, dass das Spiel nicht darauf ausgelegt ist, das man es so einfach mit Freunden spielen kann oder sie sollen davon die Finger lassen. Diesen Trend das alle Spiele weichgespült sein müssen nur damit es ja Niemanden gibt dem das Spiel nicht gefällt, gibt es ja schon länger, von daher bin ich froh wenn es noch Spiele gibt, die gegen diesen Trend vorgehen. Nur so kann man spielerisch auch mal was neues bieten. Die Entwickler haben eine gewisse Vision von dem Spiel, entweder ein Spieler teilt diese oder eben nicht, dann hat man halt Pech gehabt.
Ich mache es wie immer: ich lass das Spiel auf mich zukommen, passe mich dem Spiel an und erwarte nicht, dass das Spiel sich gefälligst an mich anpassen soll, wie es zu viele Spieler inzwischen erwarten.
sabienchen schrieb am
...hmmm irgendwie reizt mich dieses Spiel so überhaupt net.. und kann die Faszination einiger auch ganz und garnet nachvollziehen... es sieht für mich tierisch langweilig aus... Wie ein Terraria in 3D ohne crafting... :Hüpf:
Bin aber dennoch sehr gespannt auf den Release um das mal ProbeZuZoggn... evtl. kanns mich dann überzeugen.
monotony schrieb am
sphinx2k hat geschrieben:Aber es Spiel nur online mit anderen Spielern wenn ich das richtig verstehe. Aber da dein Startpunkt zufällig ist in diesem großen Universum wirst du kaum die Chance haben mit deinen Freunden zusammen zu spielen. Also ein Pseudo Singelplayer

wenn sie clever sind, machen sie es irgendwie möglich, zueinander zu finden. das wäre für so viele leute ein kaufargument.
das spiel bekommt ja im moment überall sehr positiv klingende previews.
Alter Sack schrieb am
Shackal hat geschrieben:
Alter Sack hat geschrieben:
Akir hat geschrieben:Also ich bin auch sehr gespannt darauf. Ich kann Weltraum-/Erkundungsspielen generell etwas abgewinnen. Gestern erschien ein etwas ausgiebiger Artikel bei einem anderen größeren Gamingportal, der auch Lust auf mehr macht. Ich bin sehr gespannt!

Ich weiß nicht ob es der gleiche Artikel ist den ich gelesen habe aber den ich gelesen habe der hat mich auch nochmal zusätzlich angefixt. :wink:
Gäbs das Spiel schon im Laden wäre ich nach dem Artikel direkt losgefahren und hätte es gekauft :mrgreen:

Jop,Ich würde zur Zeit wohl auch einkaufen gehen.
Zur zeit habe ich nisch was mich wirklich Interessiert und paar Spiele warte ich auf Reaktionen und das spield as ich letzter zeit viel Spielte (Empyrion) kommt wohl Resett und darauf warte ich :) aberd auert noch etwas an Zeit :)

Jep, das kommt da noch hinzu. Momentan fehlt es auch wirklich an etwas anderen Spielen die mal einen etwas anderen Weg gehen. Allein die Neugierde auf das Spiel macht hier schon einen sehr großen Reiz aus.
schrieb am

Facebook

Google+