Overwatch: "Remaster-Patch" macht Neuinstallation des Spiels erforderlich - 4Players.de

 
Science Fiction-Shooter
Release:
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
Test: Overwatch
85
Test: Overwatch
85
Test: Overwatch
85

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos
Anzeige

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Overwatch: "Remaster-Patch" macht Neuinstallation des Spiels erforderlich

Overwatch (Shooter) von Blizzard Entertainment
Overwatch (Shooter) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Der nächste große Overwatch-Patch wird eine Neuinstallation des Spiels erforderlich machen, da einige grundlegende Änderungen am Spielclient vorgenommen werden, die nicht ohne Weiteres auf die aktuelle Version angewendet werden können. Mit der Veröffentlichung des nächsten Patches (Termin noch unklar) wird der Spielclient daher vollständig neu heruntergeladen und installiert. "Dies dürfte vor allem Spieler mit beschränktem Downloadvolumen betreffen. Wir hoffen daher, dass die vorzeitige Ankündigung euch etwas Zeit zur Vorbereitung gibt", schreibt Blizzard.

Gegenüber Dualshockers haben die Entwickler den "Remaster-Patch" etwas genauer beschreiben. Demnach sollen die Ladezeiten verkürzt, Optimierungen für "speicherbeschränkte Systeme" vorgenommen, der Speicherplatz auf der Festplatte (PS4) reduziert, Fehler auf vielen Karten behoben und last but not least "Datenformatänderungen zur besseren Unterstützung zukünftiger Inhalte" realisiert werden. Vor allem PC-Systeme, die in der Nähe der minimalen Systemanforderungen liegen, sollen von den Veränderungen profitieren.

Außerdem wurde das "Overwatch Cosplay Battle" ins Leben gerufen. "Insgesamt sechs Teams aus jeweils drei Cosplayern aus dem Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und Russland stellen ihre Fähigkeiten zur Schau. Jedes Team wird im Laufe von drei Monaten ein Kostüm anfertigen. Die Community kann den Teams bei der Wahl ihrer Cosplays helfen, indem sie für ihre Lieblingsprojekte in sozialen Netzwerken abstimmt, und dann den Fortschritt online verfolgen. Sobald die sechs Kostüme fertig sind, wählt eine offizielle Jury bestehend aus den Blizzard-Künstlern Renaud Galand und Rachel Day sowie den professionellen Cosplayern Sosenka und Kamui basierend auf Originaltreue, Kunstfertigkeit und Originalität die Gewinner des Hauptpreises aus. Außerdem wird die Community erneut abstimmen können, um den Community-Favoriten zu bestimmen."

Die Abstimmung für die Cosplayprojekte der Teams läuft bereits. Die Ergebnisse werden am 26. November bekanntgegeben (zur Webseite).



Letztes aktuelles Video: Hintergrundgeschichte Ashe


Quelle: Blizzard Entertainment, Dualshockers

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am