Test (Wertung) zu Brigandine: The Legend of Runersia (Taktik & Strategie, Nintendo Switch)

 

Test: Brigandine: The Legend of Runersia (Taktik & Strategie)

von Jens Bischoff





FAZIT



Auch wenn den über 20 Jahre alten PlayStation-Vorgänger heute kaum noch jemand kennen wird, ist die Rückkehr der Brigandine-Saga mit The Legend of Runersia durchaus gelungen. Zwar hätte man sich gerade bei einer Exklusiv-Entwicklung für Switch eine bessere Systemanpassung sowie für eine größere Zielgruppe zumindest deutsche Bildschirmtexte oder gar einen Mehrspielermodus gewünscht, aber Rundentaktiker, die mit diesen Einschränkungen leben können und schöne Erinnerungen an Defender of the Crown oder King's Bounty haben, werden trotzdem richtig gut unterhalten - und das dank sechs spielbarer Fraktionen mit individuellen Heerführern, Ausgangssituationen und Ereignissen sehr umfang- und abwechslungsreich. Es macht einfach Spaß, sich um seine Truppen zu kümmern, feindliche Stützpunkte zu erobern oder über Quests auf Beutehatz zu gehen, auch wenn Story und Inszenierung eher auf Sparflamme kochen. Hoffentlich muss man auf den nächsten Teil nicht wieder zwei Jahrzehnte warten...
Entwickler:
Release:
25.06.2020
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Nintendo Switch

„Guter rundentaktischer Eroberungsfeldzug zwischen Defender of the Crown und King's Bounty.”

Wertung: 82%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt keine Käufe.

 

Kommentare

Ryan2k6 schrieb am
Eigentlich ist die Switch ja die perfekte Konsole für sowas, aber ich habs ein paar Mal versucht und komme an Hexagon Taktik irgendwie nicht ran. Dabei gefällt mir XCOM (Reboot) total.
Glückwunsch zur Beförderung, Dan. ;)
DancingDan schrieb am
Theobaer hat geschrieben: ?
25.06.2020 17:30
DancingDan hat geschrieben: ?
25.06.2020 15:24
Wo hast du "Lord Schnitzel" gelesen? In dem Text wird nicht einmal ein Lord erwähnt und es gibt kein Wort, das man mit Schnitzel "verlesen" könnte. :Kratz:
Zum Beispiel bei 2:16. Aber ist ja nicht schlimm, ich hatte meinen Spaß dabei :lol:
Achso, das Video hab ich gar nicht geguckt.
Theobaer schrieb am
DancingDan hat geschrieben: ?
25.06.2020 15:24
Wo hast du "Lord Schnitzel" gelesen? In dem Text wird nicht einmal ein Lord erwähnt und es gibt kein Wort, das man mit Schnitzel "verlesen" könnte. :Kratz:
Zum Beispiel bei 2:16. Aber ist ja nicht schlimm, ich hatte meinen Spaß dabei :lol:
Krulemuk schrieb am
Ich kenne das Playstation-Original nicht, aber dieser Titel sieht tatsächlich sehr interessant aus - könnte genau mein Fall sein. Leider gibt es das Spiel scheinbar nur digital :(
Also bleibt abermals nur die Hoffnung auf Limited Run und Co - hoffentlich erinnere ich mich dann noch an den Namen, wenn er in meiner Mailbox auftaucht.
Edit: Gab sogar schon ne physische Auflage : https://limitedrungames.com/products/sw ... brigandine
Hab ich leider verpasst. :cry:
Edit2: Gibt auch eine Play-Asia Version, die aber leider derzeit nicht nach Deutschland geliefert wird:
https://www.play-asia.com/brigandine-th ... /13/70dchb
Ich hab den Kundensupport mal angeschrieben.
schrieb am