Test (Pro und Kontra) zu Crysis 3 (Shooter, Xbox 360, PC, PlayStation 3)

 

Test: Crysis 3 (Shooter)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

viel Freiheit zwischen brachialer Action und getarnten Manövern   schwache Gegner- KI, vor allem beim getarnten Schleichen
weitläufige, zerklüftete Areale mit beeindruckender Weitsicht   gelegentliche Abstürze
überwucherte Ruinen wecken Erkundungsdrang   starke (360) bzw. leichte Soundbugs (PC, PS3)
interessante Story-Ansätze um die Geheimnisse des Anzugs...    ...welche aber in plump inszenierten Sequenzen erzählt werden
realistisch animierte Vegetation und zahlreiche Tiere   nur wenige und einfach gestrickte Bosskämpfe
knackig scharfe Texturen und Oberflächen   weder Koop- noch Survival- Modi
sehr natürliche Gesichtsanimationen   Grafikaufbau (Konsolen)
mächtige Hightech-Waffen   Framerate- Einbrüche (360 und vor allem PS3)
dynamischer Mehrspieler-Modus   sehr hardwarehungrig (PC)
verwinkelte Karten   krümelige Video- Sequenzen
räumliche Sound-Abmischung mit viel Rums   übertriebener Unschärfe- Filter bremst die Spielgeschwindigkeit


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 59,90 Euro
Getestete Version Verkaufs-Version
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Türkisch (PC, PS3); Deutsch undTürkisch (Xbox 360)
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges Online-Multiplayer für bis zu zwölf (Konsolen) bzw. 16 Spieler (PC)

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (Origin), Einzelhandel
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Bezahlinhalte Nein
 

Kommentare

MikeimInternet schrieb am
Same here...
Verspreche mir dennoch 1-2 unterhaltsame Abende wenn ichs irgendwann mal spiele,auch wenn es vielleicht nichts besonders tolles ist.Aber manchmal reicht ja auch "ganz ok" wenn mans für kleine Kohle erworben hat.
Stalkingwolf schrieb am
Nach 2 hatte ich nichts anderes erwartet und daher auch verzichtet :-)
Hiri schrieb am
Hab beide Versionen da. PS3 und PC.
Am PC ist es endlich wieder ein Grafikporno nach dem bescheidenen Crysis 2. Sieht sehr geil aus, besonders das Art-Design. So hätte man sich doch gerne optisch The Last of Us gewünscht. :)
Spielt sich gewohnt Crysis gut. Story ist wie schon im Vorgänger völlig belanglos. Die hat Crytek schon mit Crysis 2 sauber vermurkst. Aber wird fantastisch wie schon in den Vorgängern präsentiert.
Auf der PS3 find ich es richtig hässlich. Ein Matschhaufen. Es läuft auch gefühlt meiste Zeit unter 30fps.
Da sehen andere Games besser aus auf der PS3. Gerade die Exclusiv Raketen.
Besser als Crysis 2 ist es. Als Fortsetzung wie schon Crysis 2 mehr als schlecht.
Crysis 1 am PC bleibt für mich nach wie vor unerreicht.
WeAllLoVeChaos hat geschrieben:Popcorn Action auf hohen Niveau.
Das trifft es sehr gut.
Creepwalker schrieb am
Advanced bringt auch nicht all zuviel bzw. man muss es schon ein wenig testen, weil es sich unterschiedlich auswirken kann, je nachdem wo man sich gerade befindet.
Anti Aliasing auschalten/runterregeln oder Auflösung verringern bringen am meisten.
Vsync aus und evtl. Mausbeschleunigung abschalten.
(In die System.cfg Datei im Spieleverzeichnis das einfügen)
; Mouse Acceleration Max
i_mouse_accel_max = 0
; Mouse Acceleration
i_mouse_accel = 0
Ansonsten über die Windows Energieoptionen, Energieprofil auf Höchstleistung stellen, damit Prozessor und Grafikkarte voll getaktet werden..
red23 schrieb am
Irgendwie langweilig, das nix wirklich neues bisher außer dem bogen und irgendwie hab ich garkein bock auf schleicheb obwohl ich irgendwie doch wie in crysis 2 auch immer invis, kill, invis, kill, invis, kill spiele.
Hat jemand nen tipp wie ich performance bekomme mit ganz guter graka aber "langsamer" CPU? (Q6600) Irgendwie scheinen die ganzen advanced einstellungen alle kaum nen unterschied zu machen ob ich nur medium oder heigh einstelle. Das game läuft ansich flüssig mit very heigh textures hab keinen unterschied zu high textures festgestellt aber in den außenbereichen dropen mir die fps auf 2X runter wenn ich mich drehe, gehen dann langsam wieder hoch aber das ist eindeutig nervig, da ich innen auf 50 fps komme.
schrieb am