Test (Pro und Kontra) zu Need for Speed: Carbon (Rennspiel, PC, PlayStation 2, GameCube, Xbox, Xbox 360) - 4Players.de

 

Test: Need for Speed: Carbon (Arcade-Racer)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

optisch durchaus ansprechend   viel zu geringer Umfang
spannende Canyon-Rennen   merkliche Slowdowns (Xbox 360)
satte Motorengeräusche   heftige Lags und Spielabbrüche im Onlinemodus (Xbox 360)
interessante Onlinemodi   kaum spielerische Herausforderung
tolle Licht- und Blur-Effekte   Kürzung von Spielmodi
detaillierte Wagenmodelle   schwache Cops
professionelle Synchronisierung   gewöhnungsbedürftige Drift- Rennen
beeindruckendes Environment-Mapping (360; PC)   weniger Tuningmöglichkeiten
für Anfänger gut geeignet   gröbere PS2- Texturen
gutes (Arcade-)Fahrverhalten   umständlichere Cube- Steuerung
präzise Steuerung (außer PS2)   Fotomodus nur rudimentär
Autosculpt-Feature   keine Replays
Massenrennen (Xbox 360; PC)   effektarme Präsentation (PS2, Cube)
    kein Onlinemodus (Xbox, PS2, Cube)
    schwammige Steuerung (PS2)
    nervige Verteidigungsrennen