Test (Pro und Kontra) zu NBA 2K19 (Sport, Xbox One X, PlayStation 4 Pro) - 4Players.de

 

Test: NBA 2K19 (Basketball)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

Karriere so gut inszeniert wie schon lange nicht mehr   VC (Virtual Currency) als allgegenwärtige Währung mit Pay- to- Win- Ambition
recht hoher Wiedererkennungswert der lizenzierten Athleten   Shared World nur visuell leicht umgestaltet, das Spieler- Penthouse ist identisch zu 2K18
aktuelle NBA-Teams, Legenden-Mannschaften, teambasierte All-Stars   KI- Probleme in bestimmten Situationen an der Drei- Punkt- Linie
umfangreiche Modi-Auswahl   Fähigkeiten einkaufen
größtenteils hochklassige Präsentation   gelegentlich nicht nachvollziehbare Schiedsrichter- Entscheidungen
sehr gute Animationen   Ladezeiten
klasse Soundtrack    
zumeist passende Kommentare und Analysen    
myTeam-Sammelkarten-Modus auch mit zahlreichen Solo-Spieloptionen    
hohe Dynamik auf dem Court    
krachende Dunks    
ordentlicher Spielereditor    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test ca. 70 Euro (Standardversion)
Getestete Version Standardversion (One), 20th Anniversary Editi
Sprachen Texte: Deutsch, Sprachausgabe: Englisch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital, Einzelhandel
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Sonstiges Online-Spiel erfordert eine zusätzliche Registrierung mit einem 2K-Konto.
Bezahlinhalte Ja